Geschenkte Gäule (2012-2018)

  • Salve! Scheinbar bin ich der erste, der dieses Jahr etwas geschenkt bekommt...


    Heute noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk von Freunden bekommen:

    Lucius Travinius Potellus
    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

  • Mein Osterei!! Gut, dass man Freunde hat, die einem nicht Wagner schenken!!
    Dafür hätte man ja Feinde!! *lol*



    Angenehme Musik...mag ich!


    Danke mein ;) Osterhäschen!


    "Wenn du von allem dem, was diese Blätter füllt,
    Mein Leser, nichts des Dankes wert gefunden:
    So sei mir wenigstens für das verbunden,
    Was ich zurück behielt."
    (Lessing)

  • Ein echtes geschenktes Gaul-Tier!


    *lol*

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Na ja... was kann ich dafür, dass ich von Wagner Kopfschmerzen kriege. Also braucht man wirklich dann Argumente, wenn man in dem Fall etwas nicht liebt? Na ja, gestern an eine andere Stelle habe ich das auch gesagt und prompt flog ich raus! *lol* Man unterstellte mir "keine ausreichende Grundlage" (also Kopfweh!) für eine Diskusion. *hmmm* Ich darauf, dass ich gar nicht vorhatte, darüber zu diskutieren! Kopfweh - Ende der Diskusion! *neee* 
    Aber ich gönn's Dir von Herzen! Das beste daran, ich bin ja nicht mal neidisch! :D


    LG


    "Wenn du von allem dem, was diese Blätter füllt,
    Mein Leser, nichts des Dankes wert gefunden:
    So sei mir wenigstens für das verbunden,
    Was ich zurück behielt."
    (Lessing)

  • Ein dickes Paket gab es heute für mich: Gardiners gesammelte Mozart-Operneinspielungen bei DG Archiv:


    Von einigen der Opern habe ich schon sehr schöne OMI-Aufnahmen unter Mackerras, aber diese OPI-Box interessierte mich immer schon brennend. Vor allem vom Idomeneo und Tito habe ich noch keine nennenswerten Einspielungen, und von der Entführung nur Harnoncourt...

    Lucius Travinius Potellus
    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

  • Noch ein nennenswerter Nachzügler:



    Hier wird die Röschmann wohl das singen dürfen, was Mozart komponiert hat; Harnoncourt (Salzburg 2006) hatte es ihr ja untersagt.


    :wink:

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Zitat

    Gerade eingaloppiert


    Da las ich doch glatt La Sagne du Rosaire...


    *hä*


    Gibts übrigens bereits als mp3-Download bei Amazon:


    [amzmp3]B009T57N7A[/amzmp3]


    :wink:

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Da las ich doch glatt La Sagne du Rosaire...


     :D Spa Ghetti du Rosaire wäre wohl noch überraschender gewesen...


    Ja, ich hab auch über den Download nachgedacht, aber ich war auch an dem Buch interessiert, was es dazu gibt. Zwar kann ich kein Wort Französisch, aber meine Mutti, und meine Patin (von der ich es geschenkt bekam) werden mir da aushelfen... *ägy*


    LG
    Tamás
     :wink:

  • Ja, ich hab auch über den Download nachgedacht, aber ich war auch an dem Buch interessiert


    Dort kann man immerhin Hörproben nehmen.


    ;)

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Hallo zusammen,


    eine ganz besondere CD bekam ich im Urlaub geschenkt.



    Gottlob Frick
    Frühmorgens, wenn die Hähne kräh'n

    Leider ohne Cover, da nur zu finden auf der Seite der Gottlob-Frick-Gesellschaft e.V.


    *danke*


    LG


    Maggie

  • Ich weiß ja nicht, wie ich dazu komme, aber ich hatte heute (wohl schon gestern) crescendo 02/2014 im Briefkasten...


    Ich kann mich nicht erinnern, die Zeitschrift abonniert zu haben.


    *hä*


    Ich betrachte dies also mal als (Werbe?) Geschenk und danke dem edlen Spender!


    ^^

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Heute vom Großneffen des berühmten Gottlob Frick zugeeignet bekommen:



    Das Ensemble_1800 begleitet das Hörspiel auf Originalinstrumenten mit einer Zeitgenössischen Don-Giovanni-Bearbeitung vom N. Simrock aus dem Jahre 1804...


    Ich bin sehr gespannt!


    :love:


    Zitat

    Mozart: "Es kommt alles vom gleichen Ort: Liebe und Musik und Kunst - und ich glaube manchmal, dieser Ort ist die Hölle."
    Casanova: "Die Hölle, Mozart? Die Liebe kommt aus der Hölle?"
    Mozart: "Das, was du Liebe nennst, ganz sicher..."

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Soeben erhalten (am 12.12.14 mit "priority" ab Wien versandt):



    Giulia Nuti, Cembalo Pascal Taskin, Paris 1785


    Mozart: Cembalosonate a-moll KV 310
    Tapray: Les Sauvages-Variationen
    Schobert: Cembalosonate Es-Dur op. 14
    Eckard: Cembalosonate B-Dur op. 1 Nr. 1
    Hüllmandel: Cembalosonate a-moll op. 3 Nr. 2


    ^^

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790