Spielzeit 2018/2019 - wo geht's hin ...?

  • Ich werd irre: 2018 hat noch nicht begonnen, da winkt jemand mit dem Zaunpfahl und weist mich darauf hin, daß der Vorverkauf für 2019 intern bereits am 16.02.18 beginnt:


    *deibel*:boese:


    Internationale Händelfestspiele Karlsruhe: Programm 2019


    Serse mit Fagioli und Cencic und Petrou (ich nehme an: mit Il Pomo d'Oro) ... da die diesjährige Alcina (Dt. Händelsolisten) wiederaufgenommen wird, wäre das staatliche Badtheater zum zweiten Male in Folge nicht mit dabei, sondern - wie es sich gehört - alles opi.


    *yorick*

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Die Ausführungen, die mir als Antwort gegeben wurden (vgl. Link im Post oben), sind überaus interessant.


    *birne*

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • ... ist gebucht (Dank Golaud).


    :jubel:*kiss*


    BTW: Was machen die jetzt ein Jahr lang mit unserem Geld? Da gibt's doch dann bestimmt in der Pause ein, zwei Drinks gratis, oder? *sante*

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Ich möchte an dieser Stelle schonmal auf ein Konzert im November hinweisen: am 30.11.2018 findet das Jubiläumskonzert des Münchner Oratorienchors statt. Es gibt den Messiah von Händel mit "La Banda", einem Orchester, das auf historische Aufführungspraxis spezialisiert ist. Solisten stehen noch nicht fest.


    Save the date ^^ und viele Grüße von der Lerche