03 - Literatur

    • Offizieller Beitrag


    Auf nicht ganz einem Quadratdutzend* Seiten hat die Musikwissenschaftlerin Dorothea Schröder ihre Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Biografie niedergeschrieben: kompakt, übersichtlich, leicht zu lesen und ohne in Detailverliebtheit zu versinken: ein ordentlich gespannter Bogen geht auch über die mehr oder weniger bekannten Eckdaten der Familiengeschichte der Bachs, soweit sie das Leben des Protagonisten tangieren.


    Für den Ersteinstieg und grobes Herumrudern im Leben des Jubilars absolut geeignet!



    *eigentlich Gros, aber zu viel Verwirrung schadet...