MOZART: Das Gesamtwerk (Brilliant Classics 2011)

  • Hier der Inhalt der Box:



    Brilliant Classics no. 94251 (15.09.2011)
    EAN: 5028421942513


    Es handelt sich um die dritte Ausgabe dieser Box nach 2006 und 2010. Es sind 170 CDs plus 1 CDRom vorhanden, alle in Pappschubern in einer großen Walletbox verborgen. Es ist in jeder Hinsicht ein echter Brocken. Die Box wiegt 4,3 kg (!) und benötigt einen repräsentativen Platz auf einer Kommode oder dergleichen.


    Die Box gliedert sich in neun farblich unterscheidbare Gruppen:


    I.
    Symphonien (CDs 1-11)


    II.
    Konzerte (CDs 12-29)


    III.
    Serenaden, Divertimenti & Tänze (CDs 30-52)


    IV.
    Kammermusik (CDs 53-68)


    V.
    Kammermusik für Streicher (CDs 69-81)


    VI.
    Klavierwerke (CDs 82-96)


    VII.
    Geistliche Werke (CDs 97-117)


    VIII.
    Konzertarien & Lieder (CDs 118-126)


    IX.
    Opern (CDs 127-170)



    Auf der CDRom sind kurze Einführungen zu den einzelnen Werken auf den jeweiligen CDs (nur in Englisch) und die Texte der Vokalwerke in Originalsprache ohne Übersetzung. Die Einspielung sind zumeist Digitalaufnahmen der letzten zwanzig Jahre, aber es gibt auch einige Analogaufnahmen in der Box.



    jd :wink:

  • I.
    Symphonien


    CDs 01-11
    Mozart Akademie Amsterdam
    D: Jaap ter Linden
    01 - Nr. 1, 4, in F-Dur [KV 19a], 5, 6, 7 [sie ist fehlerhaft als Nr. 45 beschriftet]
    02 - Nr. 8, 9, 10, 12, 13
    03 - Nr. 14, 15, 16, 17
    04 - Nr. 20, 21, 22, 23
    05 - Nr. 27, 28, 30
    06 - Nr. in D-Dur [KV 111a], 18, 19, 25
    07 - Nr. 24, 26, in D-Dur [KV 196], 29, 32
    08 - Nr. 33, 34, 35
    09 - Nr. 31, 36, 40 (ohne Klarinetten)
    10 - Nr. 38, 39
    11 - Nr. 40 (mit Klarinetten), 41

    (Aufnahme: Doopsgezinde Kerk in Haarlem, August-Dezember 2001 [CDs 2-5] und Maria Minor in Utrecht, Frühling 2002 [CDs 1, 6-11])






    jd :wink:

  • II.
    Konzerte



    CD 12
    Pieter-Jan Belder
    Musica Amphion (Rémy Baudet, Marten Boeken & Margaret Urquhart)

    3 Concertos for Harpsichord, 2 Violins & Basso Continuo KV 107
    von Wolfgang Amadeus Mozart
    3 Sonates pour le clavecin ou piano forte op. 5 nos. 2-4

    von Johann Christian Bach
    (Aufnahme: Maria Minor Utrecht & Doopsgezinde Kerk Deventer, Juni 2001)



    CDs 13-21
    Derek Han (Klavier)
    Philharmonia Orchestra
    D: Paul Freeman

    13 - Nr. 24 (KV 491), 3 (KV 40) & 13 (KV 415)
    14 - Nr. 15 (KV 450), 11 (KV 413) & 23 (KV 488)
    15 - Nr. 21 "Elvira Madigan" (KV 467), 1 (KV 37) & 25 (KV 503)
    16 - Nr. 9 "Jeunehomme" (KV 271), 2 (KV 39) & 12 (KV 414)
    17 - Nr. 17 (KV 453), 5 (KV 175) & 6 (KV 238)
    18 - Nr. 16 (KV 451), 8 (KV 246) & 19 (KV 459)
    19 - Nr. 20 (KV 466) & 22 (KV 482)
    20 - Nr. 18 (KV 456) & 26 (KV 537)
    21 - Nr. 14 (KV 449), 4 (KV 41) & 27 (KV 595)
    (Aufnahme: St. Augustine Church, London 1992 und Henry Wood Hall, London 1992/1993/1995)



    CD 22
    Zoltán Kocsis, Dezsö Ránki & András Schiff* (Klavier)
    Hungarian State Orchestra
    D: János Ferencsik

    Konzert für 2 Klaviere & Orchester KV 365
    Konzert für 3 Klaviere & Orchester KV 242*


    ----- ----- -----


    Annerose Schmidt (Klavier)
    Dresdner Philharmonie
    D: Kurt Masur

    2 Rondo für Klavier & Orchester KV 382 & 386



    Die CDs 12-22 sind übrigens auch in diesen 11-CD-Boxen vorhanden:



    CD 23
    Harmen de Boer (Klarinette)
    Nieuw Sinfonietta Amsterdam
    D: Lev Markiz

    Klarinettenkonzert KV 622
    (Aufnahme: Muziekcentrum Frits Philips in Eindhoven, 1994)


    ----- ----- -----


    Marc Grauwels (Flöte)
    Giselle Herbert (Harfe)
    Les Violons du Roy
    D: Bernard Labadie

    Konzert für Flöte & Harfe KV 299
    (Aufnahme: Dominican Church of St. Dominique in Quebec City, 20.-21. Juni 1989)



    Die ganze CD23 gibt es von Brilliant Classics auch einzeln:



    CD 24
    Peter-Lukas Graf (Flöte)
    English Chamber Orchestra
    D: Raymond Leppard

    Flötenkonzerte Nr. 1 & 2 (KV 313 & 314)
    Andante für Flöte & Orchester KV 315
    Rondo für Flöte & Orchester KV Anh. 184 (arr. von: Rondo für Violine & Orchester KV 373
    )

    (Aufnahme: Conway Hall in London, November 1984)



    CD 25
    Bart Schneemann (Oboe)
    Ronald Karten (Fagott)
    Harmen de Boer (Klarinette)
    Nieuw Sinfonietta Amsterdam
    D: Lev Markiz

    Oboenkonzert KV 314
    Fagottkonzert KV 191
    Sinfonia Concertante KV 297b

    (Aufnahme: Muziekcentrum Frits Philips in Eindhoven, 1994)



    CD 26
    Herman Jeurissen (Horn)
    Netherlands Chamber Orchestra
    D: Roy Goodman

    Hornkonzerte Nr. 1-4 (KV 412, 417, 447 & 495)
    Hornkonzert in Es-Dur (KV 370b/371)
    Konzertsatz in E-Dur (KV 494a): Allegro
    Rondo vom Hornkonzert Nr.1 (KV 412): Allegro [mit Mozarts originalem Text]

    (Aufnahme: Beurs van Berlage in Amsterdam, 20.-23. November 1996)



    CDs 27-28
    Giuliano Carmignola (Violine)
    Il Quartettone
    D: Carlo de Martini

    Violinkonzerte Nr. 1-5 KV 207, 211, 216, 218 & 219)
    2 Rondo KV 269 (Allegro) & 373
    Adagio KV 261

    (Aufnahme: Palazzo Pignano, Pieve di San Martino in Italien, 1997)



    CD 29
    Gil Sharon (Violine)
    Yuri Gandelsman (Viola)
    Amati Chamber Orchestra
    D: Gil Sharon

    Sinfonia Concertante KV 364
    (Aufnahme: Kerkrade in den Niederlanden, 1996)


    ----- ----- -----


    Anna & Guido Höbling (Violinen)
    Slovak Chamber Orchestra
    D: Bohdan Warchal

    Concertone für 2 Violinen KV 190
    (Aufnahme: Kerkrade in den Niederlanden, 1996)
    <== CD 3



    Die CDs 23-29 sind auch in diesen Boxen vorhanden:



    jd :wink:

  • III.
    Serenaden, Divertimenti & Tänze



    CDs 30-32
    Olga Nodel (Violine)*
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Florian Heyerick

    Divertimento KV 136-138 & 334*
    Notturno KV 286
    Ein musikalischer Spaß KV 522
    Serenade KV 525 "Eine kleine Nachtmusik"

    Cassation KV 63 & 99
    (Aufnahmen: St. Marienkirche, Schwetzingen, Juni & Juli 2002)


    ----- ----- -----


    Neues Bachisches Collegium Musicum
    D: Burkhard Glaetzner

    Divertimento KV 251
    (Aufnahme: Leipzig, 1989)



    CDs 33-34
    Olga Nodel (Violine)**
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Jirí Malát

    Divertimento KV 205, 113 & 131
    Serenaden KV 100 & 204**
    (Aufnahmen: St. Marienkirche, Schwetzingen, Juni & Juli 2002)



    CD 35
    Camerata Bern
    D: Thomas Füri

    Divertimento KV 247 & 287
    (Aufnahme: Kirche Blumenstein, Thun (Schweiz), 28.-30. November 1989)



    CD 36
    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
    D: Sir Colin Davis

    Serenata Notturna KV 239
    Posthorn-Serenade KV 320

    (Aufnahme: Herkulessaal München, Oktober 1986)


    ----- ----- -----


    Franz Liszt Chamber Orchestra
    D: János Rolla

    Gallimathias Musicum KV 32



    CD 37
    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
    D: Sir Colin Davis

    Haffner-Serenade KV 250
    (Aufnahme: Herkulessaal München, Januar 1988)



    CD 38
    Franz Liszt Chamber Orchestra
    D: János Rolla

    Serenade KV 185
    von Hungaroton-LP SLPD 12861


    ----- ----- -----


    Amati Chamber Orchestra
    D: Gil Sharon

    Serenade KV 203
    (Aufnahme: Kerkrade (Niederlande), 1996)



    CD 39
    Capella Istropolitana
    D: Nicol Matt

    Märsche KV 62, 189 (167b), 214, 215 (213b), 237 (189c), 248, 249, 335 Nr. 1-2, 408 Nr. 1-3 (383e / 385a / 383f), 445 (320c) & 290
    Menuett KV 409
    Adagio & Fuge KV 546

    (Aufnahme: Bratislava, 2005)



    CDs 30-39 sind auch als 10-CD-Box erschienen:


    Allerdings ist die letzte CD mit den Märschen eine andere Einspielung:
    <==CD2



    CDs 40-41
    Henk de Graaf & Jan Jansen (Klarinetten)
    Johan Steinmann (Fagott)

    Divertimento KV 439b (KV Anhang 229, Nr. 1-6)



    CD 42
    Henk de Graaf & Jan Jansen (Klarinetten)
    Remco de Vries & Katty Halvarson (Oboe)
    Johan Steinmann & Hans Wisse (Fagott)
    Martin van de Merwe & Jos Buurman (Horn)

    Serenade KV 375 & 388



    CD 43
    Henk de Graaf & Jan Jansen (Klarinetten)
    Remco de Vries & Sandra Zoe (Oboe)
    Ron Tyhuis & Irma Kort (English Horn)
    Johan Steinmann & Dymphna van Dooremaal (Fagott)
    Martin van de Merwe & Jos Buurman (Horn)

    Divertimento KV 166, 186, Anh. 226 & Anh. 227



    CD 44
    Remco de Vries & Irma Kort (Oboe)
    Johan Steinmann & Hans Wisse (Fagott)
    Martin van de Merwe & Jos Buurman (Horn)

    Divertimento KV 213, 240, 252, 253 & 270



    CD 45
    Henk de Graaf & Laura Rijsewijk (Klarinetten)
    Jan Jansen, Diede Brantjes & Romke Jan Wijmenga (Bassetthorn)

    Adagio KV 411 & 580a


    Clara de Vries (Sopran)
    José Schulte (Altus)
    Bas Ramselaar (Baß)
    Henk de Graaf & Laura Rijsewijk (Klarinetten)
    Jan Jansen (Bassetthorn)

    Notturno KV 346, 436-439 & 549


    Martin van de Merwe & Jos Buurman (Horn)
    Duos für zwei Hörner KV 487


    Ad van Zon, Simon Wieringa & Frank Steeghs (Trompete in C)
    Andre Heuvelman (Piccolo Trompete)
    Arto Hoornweg & Jacco Groenendijk (Trompete in D)
    Randy Max (Timpani)

    Divertimento KV 188
    (Aufnahmen: Hervormde Kerk Rhoon, Frühling 2001)



    CD 46
    Wind Soloists of The Chamber Orchestra of Europe
    D: Alexander Schneider

    Serenade für 13 Blasinstrumente KV 361 "Gran Partita"
    (Aufnahme: Forde Abbey (England), 1985)



    CDs 40-46 sind auch in folgender 7-CD-Box vorhanden:



    CDs 47-52
    Slovak Sinfonietta
    D: Taras Krysa


    47
    Menuette KV 65a (Nr. 1-7), 122 (73t) & 103 (Nr. 1-20)
    Kontretanz KV 123 (73g)


    48
    Menuette KV 104 (61e, Nr. 1-6), 105 (61f, Nr. 1-6), 61h (Nr. 1-6) & 176 (Nr. 1-16)


    49
    Menuette KV 164 (130a, Nr. 1-6), 363 (Nr. 1-3) & 461 (448a, Nr. 1-5)
    Kontretänze/Serenade KV 101 (250a)
    Kontretänze KV 267 (271c, Nr. 1-4) & 462 (448b, Nr. 1-6); Quadrillen KV 463 (448c, Nr. 1-2); 6 Deutsche Tänze KV 509


    50
    Kontretanz KV 534 & 535
    Deutsche Tänze KV 536/567 (Nr. 1-12) & 571 (Nr. 1-6)
    Menuette KV 568 (Nr. 1-12)


    51
    Menuette KV 585 (Nr. 1-12)
    Kontretänze KV 603 (Nr. 1-2) & 609 (Nr. 1-5)
    Deutsche Tänze KV 586 (Nr. 1-12) & 606 (Nr. 1-6)


    52
    Menuette KV 599 (Nr. 1-6), 601 (Nr. 1-4) & 604 (Nr. 1-2)
    Deutsche Tänze KV 600 (Nr. 1-6), 602 (Nr. 1-4) & 605 (Nr. 1-3)

    (Aufnahme: Zilina (Slowakei), Mai 2002)



    CDs 47-52 gab es auch bereits als 6-CD-Box:



    jd :wink:

  • IV.
    Kammermusik



    CD 53
    Gerd Seifert (Horn)
    Lothar Koch (Oboe)
    Karl Leister (Klarinette)
    Brandis Quartett:
    Thomas Brandis & Peter Brem (Violine)
    Wilfried Strehle (Viola)
    Wolfgang Boettcher (Cello)

    Hornquintett KV 407
    Oboequartett KV 370
    Klarinettenquintett KV 581

    (Aufnahme: Teldec Studio (Berlin), 2.-6. Juli 1995)



    CD 54
    Klára Würtz (Klavier)
    Henk de Graaf (Klarinette)
    Hans Meijer (Oboe)
    Martin van de Merwe (Horn)
    Peter Gaasterland (Fagott)

    Klavierquintett KV 452
    (Aufnahme: Hervormde Kerk (Rhoon), 1997)


    ----- ----- -----


    The Nash Ensemble:
    Anthony Pay (Klarinette)
    Ian Brown (Klavier)
    Roger Chase (Viola)

    Klarinettentrio KV 498 "Kegelstatt"
    (Aufnahme: 1984)



    CD 55
    Bart van Oort (Fortepiano)
    Elizabeth Wallfisch (Violine)
    Jaap ter Linden (Cello)

    Divertimento KV 254
    Klaviertrio KV 496 & 502

    (Aufnahme: Huis Overcinge (Havelte), Juni 1999)



    CD 56
    Arion Trio:
    Igor Ozim (Violine)
    Ilse von Alpenheim (Klavier)
    Walter Grimmer (Cello)

    Klaviertrio KV 542, 548 & 564
    (Aufnahme: Blumenstein Kirche (Schweiz), 1988)



    CD 57
    Bart van Oort (Fortepiano)
    Tjamke Roelofs (Violine)
    Bernadette Verhagen (Viola)
    Jaap ter Linden (Cello)

    Klavierquartet KV 478 & 493
    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), 1998)



    CD 58
    Marc Grauwels (Flöte)
    Dennis James (Glasharmonika)
    The Brussels Virtuosi:
    Ulka Gorniak (Violine)
    Paul Declerck (Viola)
    Luc Dewez (Cello)
    Joris van der Hauwe (Oboe)

    Flötenquartett KV 285, 285a, 285b & 298
    Adagio & Rondo KV 617
    (Aufnahme: Mont St. Guibert (Belgien), 1989)



    CD 59
    Marc Grauwels (Flöte)
    Guy Penson (Pianoforte & Cembalo)
    Jan Sciffer (Cello)

    Flötensonate KV 10-15
    (Aufnahme: Mont St. Guibert (Belgien), 1989)



    Die CDs 53-59 sind auch als 7-CD-Box erhältlich:


    enthält CDs 53, 54 & 58



    CD 60 & 61
    Rémy Baudet (Violine)
    Pieter-Jan Belder (Cembalo & Pianoforte)

    Violinsonate KV 6-9 & 26-31
    12 Variationen über "La Bergère Célimène" KV 359 (374a)
    6 Variationen über "Hélas, j'ai perdu mon amant" KV 360 (374b)

    (Aufnahme: Remonstrantse Doopsgezinde Gemente (Deventer), 14.-15. Mai 2001)



    CDs 62-67
    Salvatore Accardo (Violine)
    Bruno Canino (Klavier)

    Violinsonate KV 296, 301-306, 372, 376-380, 403, 454, 481, 526 & 547
    Sonatensatz KV 402 & 404 (Fragment)

    (Aufnahme: Italien, 1989)
    6-CD-Box von foné / Nuova Era
    Die CDs gab es auch einzeln.



    CDs 60-67 sind in dieser 8-CD-Box vorhanden:



    CD 68
    Bohuslav Matousek (Violine)
    Collegium Jaroslav Tuma

    Kirchensonate KV 67-69, 144, 145, 212, 241, 224, 225, 244, 245, 274, 328, 336, 263, 278 & 329



    jd :wink:

  • V.
    Kammermusik für Streicher



    CD 69
    Chilingirian Quartett, mit*:
    Levon Chilingirian & Charles Sewart (Violine)
    Susie Mészáros & Yuko Inoue* (Viola)
    Philip de Groote (Cello)

    Streichquintett KV 174 (2 Fassungen) & 406
    (Aufnahme: Potton Hall (Westleton/Suffolk), 8.-10. November 2005 & 30. Januar-01. Februar 2006)



    CDs 70-71
    Orlando Quartett, mit*:
    John Harding & Heinz Oberdorfer (Violine)
    Ferdinand Erblich & Nobuko Imai* (Viola)
    Stefan Metz (Cello)

    Streichquintett KV 515, 593, 516 & 614
    (Aufnahme: Oud Katholieke Kerk (Delft/Niederlande), 11.-13. Dezember 1989)



    CD 72
    Trio Ricercar:
    Francois Fernandez (Violine)
    Ryo Terakado (Viola)
    Rainer Zipperling (Cello)

    Streichtrio Divertimento KV 563
    (Aufnahme: Filosofisch Theologisch College van de Societeit van Jezus V.Z.W. Heverlee (Belgien), Januar 1991)
    von Ricercar



    CD 73
    Rémy Baudet (Violine)
    Marten Boeken (Viola)

    Duo KV 423 & 424


    ----- ----- -----


    Rémy Baudet (Violine)
    Staas Swierstra (Viola)
    Rainer Zipperling (Cello)

    Trio KV 266
    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), Dezember 2001)



    CD 74
    Rémy Baudet (Violine)
    Staas Swierstra (Viola)
    Rainer Zipperling (Cello)

    Preludien & Fugen KV 404a (Nr. 1-6)
    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), Frühling 2002)



    CDs 69-74 gibt es auch als 6-CD-Box:



    CDs 75-76
    Sonare Quartett:
    Jacek Klimkiewicz & Laurentius Bonitz (Violine)
    Hideko Kobayashi (Viola)
    Emil Klein (Cello)

    Streichquartett KV 155-160 & 168-173
    (Aufnahme: Orangerie Darmstadt, Juli 1989 [CD 75] & Zentralsaal Bamberg, 8.-12. April 1991 [CD 76])



    CDs 77-81
    Franz Schubert Quartet of Vienna:
    Florian Zwiauer & Helge Rosenkranz (Violine)
    Hartmut Pascher (Viola)
    Vincent Stadlmair (Cello)

    Streichquartett KV 387, 421, 428, 458, 464, 465, 499, 575, 589 & 590
    (Aufnahme: Concert Hall Nimbus Foundation (Monmouth/England), 1994)


    ----- ----- -----


    [auf CD 81]
    Sharon Quartett:
    Gil Sharon & Rodica Ciocoiu (Violine)
    Ron Ephrat (Viola)
    Alexander Hülshoff (Cello)

    Streichquartett KV 80



    CDs 75-81 gibt es auch als 7-CD-Box:



    CDs 75-81 & 69-72 gibt es auch als 11-CD-Box:



    jd :wink:

  • VI.
    Klavierwerke



    CDs 82-86
    Klára Würtz (Klavier)
    Klaviersonaten Nr. 1-18 (KV 279-284, 309-311, 330-333, 457, 533, 545, 570 & 576)
    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht/Niederlande), Sommer 1998)




    CDs 87-88
    Bart van Oort (Fortepiano)
    Variationen KV 264, 352-354, 398, 581 (KV Anhang 137), 455, 500, 573 & 613
    (Aufnahme: Doopsgezinde Remonstrantse Kerk (Deventer), 27.-29. November 2001)



    CD 89
    Pieter-Jan Belder (Fortepiano)
    Variationen KV 256, 24, 25, 179, 460, 180 & 54 (KV Anhang 138a)
    (Aufnahme: Doopsgezinde Remonstrantse Kerk (Deventer) & Maria Minor (Utrecht), 31. August 2001 & 18. Oktober 2001)



    CDs 90-92
    Bernard Foccroulle (Orgel)
    Andante KV 15ii
    Klavierstück KV 33
    Molto allegro KV 72a
    Fuge KV 401 (375e)
    Eine kleine Gigue KV 574
    Andante KV 616


    Guy Penson (Klavichord, Cembalo & Tangentenflügel)
    Andante KV 1a
    Allegro KV 1b-c, 3, 9a (5a), 15a & 15m
    Menuet KV KV 1d-f, 2, 4, 5, 61g II, 94 (73h) & 315a (315g)
    Sonatensatz KV 312 (189i, 590d)
    Capriccio KV 395 (300g)
    Suite KV 399 (385I)


    Luc Devos (Pianoforte)
    Praeludium & Fuge KV 394 (383a)
    Marsch KV 408/1 (383e) & 453a
    Fantasia KV 396 (385f), 397 (385g) & 475
    Sonatensatz KV 400 (372a)
    Rondo KV 485 & 511
    Sechs deutsche Tänze KV 509
    Adagio KV 540
    Allegro & Allegretto KV Anhang 135
    Menuet KV 355 (576b)
    Andantino KV 236 (588b)


    Dennis James (Glasharmonika)
    Adagio KV 356 (617a)
    (Aufnahme: Mai-Juli 1991)


    nur Luc Devos:



    CDs 93-95
    Bart van Oort & Ursula Dütschler (Fortepiano)
    Sonate KV 381, 497, 19d, 521, 358 & 448
    Fuge KV 401 & 426
    Fantasia KV 608
    Andante & Variationen KV 501
    Adagio & Allegro KV 594

    (Aufnahme: Doopsgezinde Remonstrantse Kerk (Deventer), 11.-13. Juli 2001 & Maria Minor (Utrecht), 12.-14. Dezember 2001)



    CD 96
    Martin Haselböck (Orgel)
    Fantasia KV 608 & 594
    Andante KV 616
    Overtüre KV 399 (385i)
    Eine kleine Gigue KV 574
    Adagio KV 536 (617a)
    Fuge KV 154 (385k), 153 (375f) & 401 (375e)

    (Aufnahme: Dom zu Brixen (Tirol/Österreich), September 1989)



    CD 87-96 sind auch in dieser 10-CD-Box:



    Darüber hinaus hat Bart van Oort inzwischen auch eine komplette Klavierwerk-Box eingespielt:



    jd :wink:

  • VII.
    Geistliche Werke



    CD 97
    Pamela Heuvelmans (s), Barbara Werner (a), Robert Morvaj (t), Thomas Pfeiffer (b)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Requiem KV 626



    CD 98
    Annemarie Kremer (s)
    Chamber Choir of Europe
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Litaniae de venerabili altaris sacramento KV 243


    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Litaniae lauretanae KV 109



    CD 99
    Pamela Heuvelmans (s)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Litaniae de venerabili altaris sacramento KV 125


    Annemarie Kremer (s)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Litaniae lauretanae KV 195



    CD 100
    Annemarie Kremer (s)KV 321, Pamela Heuvelmans (s)KV 339
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Vesperae solennes de Dominica KV 321
    Vesperae solennes de confessore KV 339



    CD 101
    Pamela Heuvelmans (s)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Regina Coeli KV 108


    Annemarie Kremer (s)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Regina Coeli KV 127


    Chamber Choir of Europe
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Sancta Maria, Mater Dei KV 273


    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Regina Coeli KV 276



    CD 102
    "Offertoria"
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Scande coeli limina KV 34
    Benedictus sit Deus KV 117
    Venite Populi KV 260
    God is our refuge KV 20
    Zwei deutsche Kirchenlieder KV 343


    Marietta Fischesser (s), Barbara Werner (a), Benoit Haller (t), Christof Fischesser (b)
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Inter natos mulierum KV 72


    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Sub tuum praesidium KV 198
    Alma Dei Creatoris KV 277


    Anja Tilch (s), Barbara Werner (a), Daniel Schreiber (t), Manfred Bittner (b)
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Misericordias Domini KV 222


    Anja Tilch (s), Barbara Werner (a), Daniel Schreiber (t), Manfred Bittner (b)
    Nicol Matt (Orgel)

    Miserere KV 85


    Daniel Schreiber (t), Manfred Bittner (b)
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Quaerite primum regnum Dei KV 86



    CD 103
    "Lateinische Motetten"
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Veni sancte Spiritus KV 47


    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Te Deum laudamus KV 141
    Dixit Dominus - Magnificat KV 193
    Tantum ergo KV 197


    Annemarie Kremer (s)
    Chamber Choir of Europe
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Ergo interest KV 143


    Anja Tilch (s)
    Chamber Choir of Europe
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Kommet her, ihr frechen Sünder KV 146


    Annemarie Kremer (s)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Exsultate, jubilate KV 165


    Chamber Choir of Europe
    Teatro Armonico Stuttgart
    D: Nicol Matt

    Ave verum corpus KV 618
    (Aufnahmen [CDs 97-103]: Alte Kirche (Fautenbach), Juli 2001)



    CD 97-103 sind auch als 7-CD-Box vorhanden:



    CD 104
    Valentina Farcas & Annemarie Kremer (s), Daniel Sans (t), Christof Fischesser (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Camerata Würzburg
    Chamber Choir of Europe
    D: Nicol Matt

    Große Messe KV 427
    (Aufnahme: Kloster Bronnbach (Wertheim), 26.-28. November 2001)



    CD 105
    Marietta Fischesser KV 337 & Pamela Heuvelmans KV 317 (s), Barbara Werner (a), Benoit Haller (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim KV 341 & 337
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim KV 317
    D: Nicol Matt

    Kyrie KV 341
    Missa Solemnis KV 337
    Krönungs-Messe KV 317



    CD 106
    Anja Bittner (s), Gabriele Wunderer (a), Robert Morvaj (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis KV 275


    Marietta Fischesser (s), Barbara Werner (a), Benoit Haller (t), Christof Fischesser (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa longa KV 262



    CD 107
    Petra Labitzke KV 259 & 258 & Marietta Fischesser KV 257 (s), Barbara Werner (a), Daniel Sans KV 259 & 258 & Benoit Haller KV 257 (t), Christof Fischesser (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis "Orgelsolo-Messe" KV 259
    Spaur-Messe KV 258
    Credo-Messe KV 257



    CD 108
    Petra Labitzke (s), Barbara Werner (a), Daniel Sans (t), Christof Fischesser (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis "Spatzenmesse" KV 220


    Anja Bittner (s), Gabriele Wunderer (a), Robert Morvaj (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis KV 194 & 192



    CD 109
    Petra Labitzke (s), Barbara Werner (a), Daniel Sans (t), Christof Fischesser (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Camerata Würzburg
    KV 167
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    KV 140
    D: Nicol Matt

    Trinitatis-Messe KV 167
    Missa brevis KV 140



    CD 110
    Anja Bittner (s), Barbara Werner (a), Gerhard Nennemann (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Missa Solemnis "Waisenhaus-Messe" KV 139


    Anja Bittner (s), Gabriele Wunderer (a), Robert Morvaj (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis KV 65



    CD 111
    Anja Bittner & Annemarie Kremer (s), Barbara Werner (a), Benoit Haller (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Süddeutsches Kammerorchester Pforzheim
    D: Nicol Matt

    Dominicus-Messe KV 66


    Anja Bittner (s), Gabriele Wunderer (a), Robert Morvaj (t), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Missa brevis KV 49


    Anja Bittner (s), Manfred Bittner (b)
    Jens Wollenschläger (Orgel)
    Chamber Choir of Europe
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
    D: Nicol Matt

    Kyrie KV 33
    (Aufnahmen [CDs 105-111]: Kloster Bronnbach (Wertheim), 23.-26. Oktober 2001, 09.-11. November 2001, 04.-06. Februar 2002 & Mannheim, 11.-13. Februar 2002)



    CDs 104-111 sind auch als 8-CD-Box erhalten:



    Darüber hinaus sind CDs 97-111 auch als 15-CD-Box erhältlich:



    CDs 112-113
    La betulia liberata KV 118
    (P) 2010 Brilliant Classics 94051 [Mozart-Box von 2010]
    Baltazar Zuniga, Elena Biscuola, Angela Bucci,
    Abramo Rosalen, Caterina Patrizia Vaccari, Pamela Luciariini
    Coro e Orchestra dell'Oficina Musicum
    D & Cembalo: Riccardo Favero

    (Aufnahme: Chiesa della Scalabrini (Bassano del Grappa/Italien), September 2006)



    CDs 114-115
    Die Schuldigkeit des ersten Gebots KV 35
    (P) 1980 Koch Schwann CD 313 065 H1 [ADD]
    Arleen Augér, Krisztina Laki, Sylvia Geszt,
    Werner Hollweg, Claes H. Ahnsjö
    Berliner Domkapelle
    D: Roland Bader

    (Aufnahme: Lindlar, 1980)



    CD 116
    Christoph Prégardien & Helmut Wildhaber (t), Gottfired Hornik & Peter Schneyder (b)
    Chorus Viennensis
    Wiener Akademie
    D: Martin Haselböck

    Laut verkünde unsere Freude KV 623
    Zerfließet heut', geliebte Brüder KV 483
    Lobgesang auf die feierliche Johannesloge KV 148
    Lied zur Gesellenreise KV 468
    Ihr unsre neuen Leiter' KV 468
    Die Maurerfreude KV 471
    Maurerische Trauermusik KV 477
    Die ihr des unermeßlichen Weltalls Schöpfer ehrt' KV 619
    Dir, Seel des Weltalls, o Sonne KV 429

    (Aufnahme: September 1991)



    CD 117
    Edith Wiens (s), Thomas Hampson (b)
    Concentus Vocalis
    Wiener Akademie
    D: Martin Haselböck

    Grabmusik KV 42
    (Aufnahme: Bratislava, 1990)


    -----


    Gertraud Landwehr-Herrmann & Susanne Johns (s), Hermann Fischer (t)
    Collegium Musicum der Universität Tübingen
    D: Wilfried Fischer

    Davidde Penitente KV 469
    (Aufnahme: Universität Tübingen, Juni 1969 [ADD])
    (P) 1970 Corona SM 30 006 (LP) [lizensiert von Bayer Records]



    CDs 114-117 sind Teil dieser 6-CD-Box:


    CDs 112-113 sind nicht drin; dafür gibt es eine andere Einspielung der BETULIA, nämlich diese:



    jd :wink:

  • VIII.
    Konzertarien & Lieder



    CD 118
    "Kanons"
    Chamber Choir of Europe
    D: Nicol Matt

    KV 89, 89a, 89aII [Incipe, Cantate Domine, Confitebor, Tebana bella], 109, 109d, 191, 228-234, 347, 348, 410, 507, 508, 508a Nr. 1-8, 508b, 553-559, 560b, 561, 562, 562a
    (Aufnahme: Alte Kirche (Fautenbach), November 2002)
    von Brilliant Classics



    CDs 119-124
    "Konzertarien I-VI"
    Francine van der Heyden (s)
    European Sinfonietta
    D: Ed Spanjaard

    Konzertarie für Sopran & Orchester KV 119, 418, deest [Cara, se le mie pene], 83, 294, 82 & 178


    Miranda van Kralingen (s)
    European Sinfonietta
    D: Ed Spanjaard

    Konzertarie für Sopran & Orchester KV 505, 578, 374, 486a (295a), 577, 23, 217, 77 & 383
    (Aufnahme [CDs 119-120]: Nieuwe Kerk (Hague/Niederlande), August 2002)


    -----


    Marcel Reijans (t)
    European Chamber Orchestra
    D: Wilhelm Keitel

    Konzertarie für Tenor & Orchester KV 21 (19c), 36 (33i), 209, 210, 256, 295, 420 & 431


    Ezio Maria Tisi (b)
    European Chamber Orchestra
    D: Wilhelm Keitel

    Konzertarie für Baß & Orchester KV Anhang 245, 432 (421a), 512, 513, 539, 541 & 612


    Caroline Vitale (ms), Marcel Reijans (t), Ezio Maria Tisi & Christian Tchelebiev KV 479 (b)
    European Chamber Orchestra
    D: Wilhelm Keitel

    Konzertarie für Mezzosopran, Tenor, Baß & Orchester KV 479 & 480


    Annemarie Kremer (s), Ezio Maria Tisi(b)
    European Chamber Orchestra
    D: Wilhelm Keitel

    Konzertarie für Sopran, Baß & Orchester KV 316
    (Aufnahme [CDs 121-122]: Markgräfliches Opernhaus (Bayreuth), Juni 2002)


    -----


    Antonia Bourvé, Maraile Lichdi & Yuka Matsuoka-Limacher (s), Anna Haase (ms)
    European Chamber Soloists
    D: Nicol Matt

    Konzertarien für Sopran & Orchester KV 538, 582, 583, 490, 78 (73b), 79 (73d), 528, 272 & 369


    Maraile Lichdi & Yuka Matsuoka-Limacher (s)
    European Chamber Soloists
    D: Nicol Matt

    Konzertarien für Sopran & Orchester KV 416, 74b, 88, 70, 368 & 419
    (Aufnahme [CDs 123-124]: 2006)



    CDs 119-124 sind auch als 6-CD-Box erhältlich:



    CDs 125-126
    "Lieder I-II"
    Bas Ramselaar (b)
    Bart van Oort (Fortepiano)

    Lieder KV 53, 148, 308, 349, 391, 468, 473, 474, 506, 343 (Nr. 1-2), 518, 519, 523, 524, 530 & 552


    Claron McFadden (s)
    Bart van Oort (Fortepiano)

    Lieder KV 307, 308, 147, 390, 392, 472, 476, 517, 520, 523, 529, 531, 596-598 & 152
    (Aufnahme [CDs 125-126]: Doopsgezinde Remonstrantse Kerk (Deventer), 13.-14. Mai 2002)



    CDs 119-122 & 125-126 sind als Teil der 8-CD-Box vorhanden:


    CDs 123-124 fehlen hier; dafür sind andere Einspielungen enthalten:



    jd :wink:

  • IX.
    Opern



    CDs 127-128
    Apollo et Hyacinthus KV 38
    (P) 2006 Brilliant Classics
    Robert Morvaj, Antonia Bourvé, Anna Haase,
    Daniel Lager, Alon Harari, Florian Prey
    European Chamber Soloists
    D: Nicol Matt

    (Aufnahme: Bauer Studios (Ludwigsburg), Mai 2006)



    CD 129
    Bastien und Bastienne KV 50
    (P) 1990 Berlin Classics
    Dagmar Schellenberger, Ralph Eschrig, René Pape
    Rundfunk-Sinfonie-Orcester Leipzig
    D: Max Pommer

    (Aufnahme: Paul-Gerhardt-Kirche (Leipzig), 1989-1990)



    CDs 130-132
    La Finta semplice KV 51
    (P) 1984 Orfeo
    Helen Donath, Robert Holl, Anthony Rolfe-Johnson, Teresa Berganza,
    Jutta-Renate Ihloff, Thomas Moser, Robert Lloyd
    Mozarteum-Orchester Salzburg
    D: Leopold Hager

    (Aufnahme: Mozarteum (Salzburg), 16.-20. Januar 1983)



    CDs 133-135
    Mitridate, Rè di Ponto KV 87
    (P) 2003 Brilliant Classics
    Marcel Reijans, Francine van der Heyden, Marijje van Stralen, Johannette Zomer,
    Cécile van de Sant, Young-Hee Kim, Alexei Grigoriev
    Erwin Wieringa (Solo Horn)
    Michael Borgstede (Cembalo)
    Musica ad Rhenum
    D: Jed Wentz

    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), August 2001)



    CDs 136-138
    Ascanio in Alba KV 111
    (P) 2003 Brilliant Classics
    Maaike Beekman, Claudia Patacca, Nicola Wemyss,
    Tom Allen, Claron Mc Fadden
    Vocaal Ensemble Cocu
    Musica ad Rhenum
    D: Jed Wentz

    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), Mai 2002)



    CDs 139-140
    Il Sogno di Scipione KV 126
    (P) 2003 Brilliant Classics
    Claron McFadden, Claudia Patacca, Francois Soons,
    Terence Mierau, Marcel Reijans, Francine van der Heyden
    Michael Borgstede (Cembalo)
    Cappella Amsterdam
    Musica ad Rhenum
    D: Jed Wentz

    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), August 2001)



    CDs 141-143
    Lucio Silla KV 135
    (P) 1986 Ricercar
    Anthony Rolfe-Johnson, Lella Cuberli, Ann Murray,
    Britt-Marie Aruhn, Christine Barbaux, Ad van Baasbank
    Orchestre et Choeurs du Théatre Royal de la Monnaie
    D: Sylvain Cambreling

    (Aufnahme: Théatre Royal de la Monnaie (Brüssel), 19.-20. Januar 1985, live)



    CDs 144-146
    La Finta giardiniera KV 196
    (P) 1990 Ricercar
    Ugo Benelli, Joanna Kozlowska, Marek Torzewski, Malvina Major,
    Lani Poulson, Elzbieta Szmythka, Russel Smythe
    Orchestre et Choeurs du Théatre Royal de la Monnaie
    D: Sylvain Cambreling

    (Aufnahme: Théatre Royal de la Monnaie (Brüssel), Juni 1989, live)

    von Ricercar



    CDs 147-148
    Il Rè pastore KV 208
    (P) 2003 Brilliant Classics
    Johannette Zomer, Francine van der Heyden, Marcel Reijans,
    Alexei Grigorev, Claudia Patacca
    Michael Borgstede (Cembalo)
    Musica ad Rhenum
    D: Jed Wentz

    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), September 2001)



    CDs 149-150
    Zaide KV 344
    (P) 2003 Brilliant Classics
    Sandrine Piau, Max Ciolek, Klaus Mertens, Paul Agnew,
    Gregor Frenkel Frank (Erzähler)
    Radio Kamerorkest
    D: Ton Koopman

    (Aufnahme: Muziekcentrum Vredenburg (Utrecht), 25. Februar 2001)



    CD 151
    Thamos, König in Ägypten KV 345 (336a)
    (P) 1977 VOX Records
    Charlotte Lehmann, Rose Scheible, Oly Pfaff, Bruce Abel
    Württenbergischer Kammerchor und Orchester
    D: Jörg Faerber

    (Aufnahme: Heilbronn, 1976)


    -----


    Slovak Sinfonietta
    D: Taras Krysa

    Balletmusik KV 299b [Les petits riens] & 366 [Idomemeo]
    (Aufnahme: Zilina (Slowakei), Mai 2002)



    CDs 152-153
    Idomeneo KV 366
    (P) 1957 EMI Records
    Richard Lewis, Léoplod Simoneau, Sena Jurinac, Lucille Udovick,
    James Milligan, William McAlpine, Hervey Alan
    Glyndebourne Festival Chorus & Orchestra
    D: Sir John Pritchard

    (Aufnahme: Kingsway Hall & Abbey Road Studios (London), 1956)



    CDs 154-155
    Die Entführung aus dem Serail KV 384
    (P) 1997 Arte Nova / Oehms Classics
    Ingrid Habermann, Piotr Bezcala, Donna Ellen,
    Franz Kalchmair, Oliver Ringelhahn, Harald Pfeiffer
    Chor des Landestheaters Linz
    Bruckner-Orchester Linz
    D: Martin Sieghart

    (Aufnahme: Brucknersaal (Linz), 1997)



    CD 156
    Der Schauspieldirektor KV 486
    (P) 2006 Brilliant Classics
    Catriona Smith, Antonia Bourvé, Daniel Sans, Florian Prey
    European Chamber Soloists
    D: Nicol Matt

    (Aufnahme: Bauer Studios (Ludwigsburg), Mai 2006)



    CDs 157-159
    Le Nozze di Figaro KV 492
    (P) 1999 Accent
    Huub Claessens, Patrizia Biccire, Werner van Mechelen, Christiane Oelze,
    Monika Groop, Béatrice Cramoix, Harry van der Kamp, Yves Saelens,
    Marie Kuijken, Philip Defrancq, Jean-Guy Devienne
    Choeur de Chambre de Namur
    La Petite Bande
    D: Sigiswald Kuijken

    (Aufnahme: Palacio de Congresos y Auditios (La Coruna/Spanien), 05. Juni 1998, live)



    CDs 160-162
    Don Giovanni KV 527
    (P) 1997 Accent
    Werner van Mechelen, Huub Claessens, Elena Vink, Markus Schäfer,
    Nancy Argenta, Nancy de Vries, Christina Högmann, Harry van der Kamp
    Collegium Compostellanum
    La Petite Bande
    D: Sigiswald Kuijken

    (Aufnahme: Auditorio de Galicia (Santiago de Compostela/Spanien), Oktober 1995)



    CDs 163-165
    Così fan tutte KV 588
    (P) 1993 Accent
    Soile Isokowski, Monika Groop, Nancy Argenta,
    Markus Schäfer, Per Vollestad, Huub Claessens
    La Petite Bande
    D: Sigiswald Kuijken

    (Aufnahme: Franz Liszt Conservatorium (Budapest/Ungarn), 07. Oktober 1992, live)



    CDs 166-168
    Die Zauberflöte KV 620
    (P) 2005 Amati
    Isolde Siebert, Suzie LeBlanc, Christoph Genz, Cornelius Hauptmann,
    Stephan Genz, Marie Kuijken, Philip Defrancq, Stephan Schreckenberger,
    Inge van de Kerkhove, Patrizia Hardt, Petra Noskaiová, Robin Schlotz,
    Frederic Jost, Niklas Mallmann, Marc Mauillon, Christophe Einhorn,
    Joachim Brackx, Bart Meynckens, Thomas Vanlede
    La Petite Bande
    D: Sigiswald Kuijken

    (Aufnahme: Basilica Notre Dame (Beaune), 02. & 04. Juli 2004)



    CDs 169-170
    La Clemenza di Tito KV 621
    (P) 2003 Brilliant Classics
    André Post, Claudia Patacca, Francine van der Heyden,
    Cécile van de Sant, Nicola Wemyss, Marc Pantus
    Eric Hoeprich (Bassethorn & Bassetklarinette)
    Michael Borgstede (Cembalo)
    Vocal Ensemble Cocu
    Musica ad Rhenum
    D: Jed Wentz

    (Aufnahme: Maria Minor (Utrecht), Frühling 2002)



    Darüber hinaus gibt es noch folgende Boxen:





    In diesen Boxen sind folgende Opern andere Einspielungen:


    Apollo:


    Schaupieldirektor:


    Zauberflöte:


    Entführung:


    Idomeneo:



    jd :wink:

  • Hallo,


    zunächst herzlichen Dank für die großartige Arbeit! :jubel::umfall:


    Grundsätzlich mag ich keine Gesamtwerkausgaben von Komponisten mit einem derart großen und großartigen Œuvre wie das des Herrn Mozart mehr; deswegen habe ich mir auch nach der Philips Complete Edition 1991, zu der es demnächst* einen separaten Thread geben wird, keine weiteren mehr zugelegt. Die Interpretationen sind bei solchen Boxen doch immer sehr gemischt und zu selten ist der Anteil der wirklich geilen CDs größer 50%... nichtsdestotrotz kenne ich einige der in dieser Box enthaltenen Aufnahmen und nehme dazu nachfolgend kurz Stellung. Bei Gelegenheit werden wir die Diskussionen zu den Boxen dann auslagern, damit es übersichtlich bleibt, aber für's erste lege ich mal an Ort und Stelle los:



    Trotz HUP witzige CD mit zwei Einspielungen von KV 412: einmal "normal" und einmal - wie bereits angedeutuet - mit dem dazu verlesenen Mozartgekritzel.
    Macht Spaß und hat etwas authentisches!


    Zitat

    VI.
    Klavierwerke


    CDs 82-86


    Es wäre vielleicht besser gewesen, gleich den Complete Bart van Oort unterzubringen... andererseits soll ja so eine Complete-Edition vielleicht auch einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Interpretation geben.



    Uneingeschränkt zu empfehlen. Im Spezialthread hatte ich bereits darüber sinniert...



    Großartig! Besonders wegen der Sopranistin Anna Haase und dem Altisten Daniel Lager! Und dem Coverbilchen...



    Fand ich eher etwas mau...

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)

  • Da ich in der Datenfülle ( :jubel: ) ein wenig die Übersicht verloren habe: kannst Du, lieber JD, nochmal kurz mitteilen, welche Aufnahmen denn in der neuen Edition ausgetauscht worden sind - ich werde auch im Web nicht wirklich schlau... *hä* *juck* *hmmm*

    Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.


    Marie von Ebner- Eschenbach

  • Tja, da bin ich leider in der gleichen Situation wie du. Wenn wenigstens der Scan für die Rückseite der Box hochauflösenderer wäre, aber ich kann nichts darauf lesen. Ich kann also nur die Informationen von der Website nehmen, und die sind sehr dürftig.


    Die Entführung aus dem Serail haben sie ersetzt durch die von Suitner:


    Bart van Oorts Einspielungen werden vermutlich jetzt komplett drin sein:


    Und damit hat es sich an Infos... ;(


    -----


    An Eigenaufnahmen ist seitdem auch nicht viel dazugekommen:


    Juli 2014


    Möglich, daß die drin ist... *hmmm*


    Viele Neuauflagen gibt es von den Aufnahmen, die auch bereits in der 2011er Box drinne waren. Eine große Änderung wird es wohl nicht gegeben haben, doch nicht Genaues weiß ich nicht... *hä*



    jd X(

  • Danke dennoch für Deine Bemühungen! *danke* Auch wenn es zu 2011 vielleicht nicht viel Veränderung gab, scheint mir doch damals einiges im Vergleich zur Erstausgabe -damals Drogeriemarkt verändert: z.B. Mackerras Zauberflöte raus, anderer Schauspieldirektor und noch ein paar Sachen, die ich vergessen habe.


    Na, mal schauen, ob ich noch irgendwo etwas finde...

    Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.


    Marie von Ebner- Eschenbach

  • In den letzten Tagen habe ich mich etappenweise damit beschäftigt, inwieweit die Brilliant-Box nicht alle Werke enthält, da es einige amazon-Rezensionen gab, die das bemängelten. Jetzt habe ich etwas zusammengetragen, muß allerdings auch sagen, daß es nicht so einfach ist, von Komplett zu sprechen.


    In den dreißig Jahren, in denen Mozart komponiert hat, hat er sehr Vieles niedergeschrieben, und zwar aus unterschiedlichen Gründen: zum Lernen, zum Gefallen, aus Spaß, als Auftrag oder eigenem Antrieb. Er arbeitete ohne Frage sehr schnell und hat gewiß nicht in dem Sinne komponiert (oder niedergeschrieben), um ALLES der Nachwelt erhalten zu wollen.


    Dementsprechend sieht das Köchel-Verzeichnis in seinen verschiedenen Auflagen auch aus: ein Sammelsorium an Nummern mit a, b, ii als Anhängsel, vakante Ziffern, spätere Neuentdeckungen mit anderen Ziffern, Umbezifferungen - dazu die Ermittelungen von Werken, die Mozart gar nicht komponiert hat, sondern nur abgeschrieben, unzählige Fragmente und begonnene Manuskripte, die mittendrin abbrechen usw. Es ist ein Riesenwust an Werken aufgelistet, und ein Teil davon ist gar nicht aufführbar, weil unvollständig erhalten oder notiert.


    Ich habe mir die Mühe gemacht, den Inhalt nach den KV auseinanderzuklamüsern, und mir wurde klar, daß eine Gesamtaufnahme von Mozarts Musik immer eher relativ zu betrachten ist. Im strengen Sinne ist diese Box nicht vollständig, denn es fehlen Einspielungen von Werken, die erhalten sind. Ich fand sogar CD-Veröffentlichungen anderer Labels, die einige diese Werke aufgenommen haben. Allerdings ist ein großer Teil davon eher als apokryph zu betrachten.


    Die Box enthält keine der Händel-Bearbeitungen (Messias KV 572, Alexanders Fest KV 591, Acis und Galatea KV 566, Cäcilientag KV 592), und die Symphonien zweifelhafter Autorenschaft tauchen auch nicht auf (Hogwood hat sie wohl alle aufgenommen). Dazu gibt es Einiges an Lieder und Arien, von denen zwar Aufnahmen existieren,



    die aber wohl inzwischen nicht mehr als authentisch gelten. Einige Divertimenti fehlen auch.


    Dazu kommt die Schwierigkeit, daß es neugelistete Werke gibt, die bei der Erstauflage des Köchel-Verzeichnisses (1862) noch nicht bekannt waren. Da habe ich sehr schnell den Überblick darüber verloren, ob sie alle in der Box sind - da gibt es einige (439b, 370b, 19d usw.), aber alle? Da waren die diversen im Internet geposteten Listen etwas hilfreich, aber auch nicht immer eindeutig (was natürlich nicht überraschen sollte).


    Kurz und gut - komplett ist bei Mozart relativ zu sehen... *hmmm*


    -----


    Ich erlaube mir, eine Auswahl der fehlenden Werke aufzulisten:


    Dies ist nur ein kleiner Teil von rund 100 fehlenden Nummern - aufgefangen wird das durch Ergänzungen, insgesamt rund dreißig Werke:


    Zitat

    1a-1d, 1f, 9a, 15a, 15m, 15ii, 19d, 33b, 61g.II, 61h, 65a, 72a, 74b, 89a, 285a, 297b, 315a, 370b, 404a, 439b, 453a, 486a, 494a, 508a, [508b]?, 562a, Anh. 109d, deest (Arie: Cara, se le mie pene)


    jd :wink:

  • Gut - der Vollständigkeit halber sämtliche fehlende Nummern:


    Zitat

    Nummern nach KV der 1. Auflage (1862):


    17, 18, 44, 46, 52, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 64, 71, 75, 76, 81, 84, 90, 91, 92, 93, 95, 96, 97, 98, 102, 106, 115, 116, 142, 149, 150, 151, 161, 163, 177, 187, 206, 221, 223, 235, 255, 268, 288, 289, 291, 292, 293, 300, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 340, 342, 350, 351, 357, 362, 389, 393, 405, 422, 430, 433, 434, 435, 440, 441, 442, 443, 444, 446, 470, 489, 494, 510, 514, 532, 544, 565, 566, 569, 572, 579, 580, 584, 587, 591, 592, 607, 610, 611, 615, 624, 625

    Und Gott bewahre, wenn ich etwas vergessen oder falsch abgeschrieben habe... :cursing: :umfall:


    -----


    Noch kurz zu den Anhängen:


    es gibt eine Handvoll Werke daraus, die in der Box drin sind:


    Zitat

    Anh. 10 (299b), Anh. 94 (580a), Anh. 135 (547a), Anh. 137, Anh. 171 (285b), Anh. 184, Anh. 191 (562c), Anh. 223 (19a), Anh. 245 (621a)

    -----


    Bei dem Wechsel zwischen Eigenaufnahmen und Lizensierungen gibt es manchmal auch Doppelungen:


    So - mehr habe ich nicht zu sagen: Gute Nacht... :umfall: :wacko:



    jd :wink:

  • Danke für deine Mühe, das ist hochinteressant. Aus diesem Grund traue ich mich erst recht nicht, den Thread zu Haydn aufzumachen, weil da die Opern etc. fehlen. Schade eigentlich, denn die Box ist nicht übel; aber ich erinnere das Theater bei CPE Bach ...


    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • 624 - 35 Kadenzen und Eingänge zu eigenen Klavierkonzerten [ *grrr* ]


    Die werden ja oftmals bis meistens bei den Clavierkonzerten gespielt - ob allerdings in dieser Boxausgabe, kann ich auf die Schnelle nicht prüfen.


    :wink:

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)

  • Nummern nach KV der 1. Auflage (1862):


    17, 18, 44, 46, 52, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 64, 71, 75, 76, 81, 84, 90, 91, 92, 93, 95, 96, 97, 98, 102, 106, 115, 116, 142, 149, 150, 151, 161, 163, 177, 187, 206, 221, 223, 235, 255, 268, 288, 289, 291, 292, 293, 300, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 340, 342, 350, 351, 357, 362, 389, 393, 405, 422, 430, 433, 434, 435, 440, 441, 442, 443, 444, 446, 470, 489, 494, 510, 514, 532, 544, 565, 566, 569, 572, 579, 580, 584, 587, 591, 592, 607, 610, 611, 615, 624, 625


    Über die Sinnhaftigkeit der Aufnahme der Händelbearbeitungen (566, 572, 591 u. 592) kann man sicher streiten...


    350 ist das Wiegenlied von Berhard Flies
    494 ist sicher dabei --> gehört inzwischen zu 533
    514 ist sicher dabei --> gehört inzwischen zu 412
    544 ist nur aus dem eig. Verzeichnis bekannt
    565 nicht erhalten
    624 siehe Post oben


    So dürfte sich einiges klären und relativieren; das war jetzt nur auf die Schnelle aus meinem Zahlengedächtnis.
    ;(

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)