DOWLAND: Das Gesamtwerk (L'Oiseau-Lyre 1976-1980)


  • Das Consort of Muicke unter der letung von Anthony Rooley einen kaum berschätzbaren verdienst für die Musik Dowlands mit der Aufnahme des Gesamtwerks gemacht. Die Aufnahmen stammen aus den jahren 1976-1980 und wurden damals natürlich auf LPs veröffentlicht. Ob es auch schon damals eine gesamtbox gab, entzieht sich meiner Kenntnis.


    Die oben gezeigte Box hat 12 CDs mit folgendem Inhalt:


    CD 1: First Booke of Songes, 1597
    CD 2: Second Booke of Songs, 1600
    CD 3: Third Booke of Songs, 1603
    CD 4: A Pilgrimes Solace
    CD 5: A Pilgrimes Solace (cont.) + Cembalotranskrisptionen von Dowland-Werken
    CD 6: Mr. Henry Noell Lamentations, 1597 + Lachrimae 1604
    CD 7: Geistliche Lieder + Psalmen + Instrumentalmusik (Transkriptionen anonymer Komponisten aus Dowland-Werken)
    CD 8-10: Lautenwerke
    CD 11: Lautenwerke (cont.) + Consort Musik (Transkriptionen)
    CD 12: Consort Musik (cont.) + A Musicall Banquet (eine Sammlung von Werken verschiedener Meister - darunter Dowland - zusammengestellt vom Sohn, Robert Dowland)


    Die Interpretationen sind allesamt perfekt, vor allem die Liederbücher sind aber ein Schatz der Box.


    LG
    Tamás
    *castor*