Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90: Einspielungen (omi)

  • Zur Einführung: http://de.wikipedia.org/wiki/3._Sinfonie_%28Brahms%29


    Ich schlage einen ungewöhnlichen Beginn vor: Mit der "Diskothek" von Radio SRF 2 Kultur


    Heute Abend um 8 (über Internet zu empfangen)
    http://www.srf.ch/sendungen/di…sinfonie-nr-3-f-dur-op-90


    Ich halte das Ergebnis für überraschend und bin gespannt auf die Diskussion!

    Hinsichtlich einer Greta-Karikatur: "Es ist ein Resultat meiner Verwunderung: Weltweit wird in aufgeklärten Gesellschaften diese spätpubertäre Autistengöre verehrt wie eine Heilige – deshalb auch dieses satirische Heiligenbild." (Walter Krämer)

  • Was ich bis jetzt aus meinem Chaos registriert habe:


    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/RSO Leipzig/Abendroth (17.03.1952)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.93/London PO/Boult (1957/36.31 min) (3 CD-Box)
    BRAHMS Sinfonie #3F-Dur, op.90/RSO Stuttgart/Celibidache (19.11.1976/34.57 min)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Dresdner Philharmoniker/Raphael Frühbeck de Burgos
    BRAHMS Sinfonie #3 F-dur, op.90/LSO/Dorati (July 1963/34.02 min) Doppel CD
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Philharmonia/Giulini (34.31 min/11,1962) 5 CD-Box
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Berliner Philh/Kempe (1/1960)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Berliner Philh/Knappertsbusch (1950/38.10 min)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Philharmonia Orch/Klemperer (1959/36.42 min) 10 CD-Box
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Boston SO/Koussevitzky (34.19 min/08.10.1946) Doppel CD
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Concertgebow/Mengelberg (35.52 min/27.02.1944) 5 CD-Box
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Leningrad PO/Mravinsky (27.1.1972/32.54)
    BRAHMS Sinfonie #3 F_dur, op.90/RSO Stuttgart/Norrington (LIVE 7/2005, 34.42 min) 3 CD-Box
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Philharmonia/Thomas Sanderling (40.10/1996)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/RTSI/Scherchen (35.28 min/25.4.1962)
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/RSO NDR/Schmidt-Isserstedt (5.2.1969/33.31 min) 2x
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/RSO NDR/Wand (4/1995, 35.09 min (Doppel CD))
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/RSO SWF/Zender
    BRAHMS Sinfonie #3 F-Dur, op.90/Netherl Philh Orch/van Zweden (33.12 min/2002)


  • (P) 2010 SWR Music / Hänssler Classic SACD 93.267 (3 Hybrid-SACDs) [34:42]
    rec. 04.-06. Juli 2005 (Beethovensaal, Liederhalle Stuttgart) live


    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    D: Roger Norrington


    Pointiert beginnt die Dritte, mit großer motivischer Gestik, was aber nicht überzogen klingt, sondern sorgfältig austariert. Später nimmt Norrington die Gestik zurück und präsentiert einen guten Brahms mit klarer Diktion und entspannter Umsetzung. Die Aufnahme klingt eher unspektakulär, ist aber dennoch mit Finesse umgesetzt.
    *yepp* *yepp* *yepp*

  • Ich hatte die Nrn. 3 & 4 in meiner Norrington-Box.

    Ich war so verzückt, dass ich die Nummern 1 & 2 auch wollte, und musste tatsächlich die von Dir erwähnte Box erwerben.
    Bin aber noch nicht dazu gekommen, die beiden ersten Symphonien ausreichend zu würdigen.
    Die Nummer 3 jedenfalls hat mich total begeistert. Sogar noch mehr als der von mir sonst favorisierte Chailly.

    Lucius Travinius Potellus
    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)