Sonstige Orchesterwerke: Einspielungen

  • Camille Saint-Saëns war einer der ersten Komponisten, welche Musik als klangliche Untermalung für das Leinwandtheater komponierten:



    Diese CD enthält Saint-Saëns' 1908 komponierte L'assassinat du duc de Guise op. 128, Musique de Film "Tableaux d'historie". Davon ausgehend hätte sich eigentlich die Filmmusik analog der übrigen klassischen Musik bis in unsere heutigen Tage gleichermaßen entwickeln müssen (sollen?).


    Außerdem enthalten: Le Carnaval des Animaux (1886) und das Klavierquintett op. 14; eigentlich gehört diese CD in den Kammermusikthread, da es sich bei den Orchesterwerken um Bearbeitungen für Kammerensemble handelt...


    Das Ensemble Musique Oblique bietet hier aber eine sehr reizvolle, beinahe intime, Interpretation an.


    Topempfehlung!

    Alles sollte sein wie es war - und nicht wie wir es uns wünschen

    (HIPpokrates)