Der Countertenor (Altus, Sopranus, Kontra- bzw. Kontertenor)

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Countertenor


    Nach Jochen Kowalski Kowalski, Jochen (*1954) war diese CD meine Erstbegegnung


    Dominique Visse
    Pascal Bertin
    Andreas Scholl

    O Sole mio
    Habanera (Carmen)
    Pleurez, mes yeux (Le Cid)
    Maria (West Side Story)
    Reponds a ma tendresse (Samson et Dalila)
    White as Lilies
    Je sius grise (La Perichole)
    My Way
    Una furtiva lagrima



    Bei der letzten Nummer heule ich auch heute noch wie ein Schlosshund!!!

  • Bei der letzten Nummer heule ich auch heute noch wie ein Schlosshund!!!


    Würde ich vemutlich auch; aber aus anderen Gründen... das ist ja nun keine typische Countertenor-Literatur, die auf dieser CD präsentiert wird.

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est.

  • Zu meinen favorisierten gehören da eher diese:



    David Hansen



    Max Emanuel Cencic (wobei ich seine neueren Produktionen auch eher nervig finde, aber die Scarlatti-Cantaten sind geilomat...) und besonders:



    Carlos Mena

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est.

  • Bei der Bezeichnung „Countertenor“ sollte man inzwischen (wie wir es in unserer Themensortierung auch umsetzen) differenzieren: in diversen Interviews habe ich gelesen und gehört, ohne sie jetzt einem speziellen Künstler noch zuordnen zu können, daß sich - zumindest manche - lieber als „Sopranist“ oder „Altist“ bezeichnet wissen wollen.


    Finde ich auch logischer.

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est.


  • Dr. Sheldon Coo Terry Wey - Pace e Guerra


    Mit Werken von:
    Georg Friedrich Händel (1685-1759), Domenico Natale Sarri (1679-1744),
    Pietro Torri (1650-1737), Johann Adolph Hasse (1699-1783),
    Carlo Francesco Pollarolo (1653-1723), Leonardo Vinci (1690-1730)


    Terry Wey, Valer Sabadus, Vivica Genaux
    Bach Consort Wien
    Ruben Dubrovsky

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est.