Messefragmente: Einspielungen

  • Als Beginn die Missa Chascun me crie...même Hercule!

    Métamorphoses & Biscantor / Bourbon (2013)


    Hier ist um das Credo Chiascun me crie eine ganze Messe komponiert worden. Maurice Bourbon hat Motive aus dem Credo sowie der Herkules-Messe in ein eigenes Geflecht gebracht, welches durchaus dem franko-flämischen Stil folgt; konsequent durchgehalten hat er es aber nicht: die rhythmischen wie auch harmonischen Ausprägungen unterscheiden sich deutlich von der flämischen Polyphonie des 15. und 16. Jahrhunderts, sind eindeutig modernen Ursprungs. Damit lassen sich die Teile Kyrie, Gloria, Sanctus und Agnus Dei auch deutlich vom Credo unterscheiden.



    jd :wink: