Happy new ear: Neuerscheinungen (2016)

  • Wenn es mit Bild wäre ... :love:


    Aha, du bist also garnicht an ihrem Gesang interessiert, Kunstbanause, schämen solltest du dich! :boese:


    LG palestrina

    „ Die einzige Instanz, die ich für mich gelten lasse, ist das Urteil meiner Ohren. "
    Oolong

    • Offizieller Beitrag


    Aha, du bist also garnicht an ihrem Gesang interessiert, Kunstbanause, schämen solltest du dich! :boese:

    Das habe ich nicht gesagt, lieber teurer Freund; ich mag ihre Stimme und schätze ihre Gestaltungsktaft; ihre Donna Elvira wird viel zu wenig gewürdigt. Aber, ich wurde bislang auch nicht müde zu betonen, wie sehr mir AF als Frau gefällt, und wenn ich nicht schon so viel von Lenden geschrieben hätte, würde ich es jetzt noch einmal tun. :) :) :)


    Ich helfe Dir freiwillig beim Schämen, lieber Yorick... 8o :P :love: *näänä*

    :love: :love: :love:

  • ein paar jüngst (2.Jahreshälfte) erschienene Neuheiten:




    La Harpe Reine - Musique à la cour de Marie Antoinette
    Xavier de Maistre - Les Arts Florissants - William Christie




    L.Cherubini / Plantade: Requiem pour Louis XVI & Marie Antoinette
    Le Concert Spirituel - H.Niquet




    J.D.Heinichen: Italienische Kantaten & Concerti
    Terry Wey - Batzdorfer Hofkapelle




    J.D.Zelenka: italienische Arien
    Hana Blazikova (Sopran) Ensemble Tourbillon




    A.Ariosti - London: Arien
    Filippo Mineccia (Countertenor) Ensemble Odysse




    A.Scarlatti - Arias
    Elizabeth Watts - The English Concert




    Sospiri d'amanti - Arien von Gasparini, Fux, Arrigoni, Conti, Caldara, Bononcini.....
    Nuria Rial - Artemandoline




    Telemann - Hoffnung des Wiedersehns - Arien
    Dorothee Mields - L'Orfeo Barockorchester




    T.Albinoni - Opernarien
    Ana Quintana - Concerto de Cavalieri




    A.Caldara - Arias
    Valer Sabadus - Nuova Aspetto


  • Music at the time of Louis XIV
    8 CD - Zusammenstellungen aus dem Ricercar Katalog / Katalog der harmonia mundi france / alpha / Naxos / ERATO etc.
    (keine Neuaufnahmen)


    Werke von Louis XIII, Bataille, Boyer, Moulinie, Guedron, Boesset, Lambert, Charpentier, Praetorius, Cambrefort, Lully, de la Guerre, Forme, Bouzignac, du Mont, Gilles, Louis Couperin, Titelouze, Nivers, Lebegue, Francois Couperin, Marchand, Roberday, Mesangeau, Gaultier, Chambonnieres, d'Angelbert, Hotman, Dubuisson, Demachy, Sainte-Colombe, Philidor, Degrinis, Visee, Rameau, Marais, Duval, Rebel, Hotteterre, Morel, Philidor


    Künstler: Nigel Rogers, Anthony Bailes, Celine Frisch, Les Chantres Du Centre De Musique Baroque de Versailles, Choeur de Chambre de Namur, Capella Cracoviensis, Le Poeme Harmonique, L'Yriade, Les Arts Florissants, Ensemble Correspondances, Aradia Ensemble, Les Musiciens du Louvre, Cafe Zimmermann, La Chapelle Royale, Ricercar Consort, La Symphonie Du Marais, Olivier Schneebeli, William Christie, Marc Minkowski, Herve Niquet, Jean-Claude Malgoire





    Molière à l'Opera
    Les Paladins, Jerome Correas


    Auszüge aus den Bühnenmusiken Lullys für Molière:
    Le Bourgeoise gentilhomme, Psyche, Pastorale comique, Monsieur de Pourceaugnac, Les Amants magnifiques
    +Charpentier: Le Mariage force, Le Sicilien