"Das Jahr". Klavierzyklus

  • Meine erste Begegnung erfolgte so, wie es sein soll: Ich hörte abends zwischen 10 und halb Elf im Radio bei SR 2 Kulturradio eine gute halbe Stunde Klaviermusik und wie es oft ist, hat wohl der Sprecher zu Beginn Titel, Komponist und Interpret angesagt; aber eben nicht zum Schluss. Ich rätselte, denn Mitte 19. Jahrhundert schien es schon zu sein; aber wie Schubert oder Schumann klang es dann doch nicht. Der Sender beantwortete meine Anfrage und es handelte sich um diese Aufnahme:


    Wolfram Lorenzen, Klavier, 1998


    Dieser Klavierzyklus muss das erfolgreichste Werk der Komponistin sein, denn es gibt noch zahlreiche andere Einspielungen: jpc und Amazon

    Seid ihr nicht wie die Weiber, die beständig

    Zurück nur kommen auf ihr erstes Wort,

    Wenn man Vernunft gesprochen stundenlang!

    Friedrich Schiller: Wallensteins Tod II, 3. (Wallenstein)