BWV 237–242 - Einzelne Messe-Sätze: Allgemeines & Diskographie (omi/opi)

  • Es haben sich auch einzelne Sätze für die Messe erhalten:


    • Sanctus in C-Dur - BWV 237
    • Sanctus in D-Dur - BWV 238
    • Sanctus in d-moll - BWV 239
    • Sanctus in G-Dur - BWV 240
    • Sanctus in D-Dur - BWV 241
    • Christe eleison in g-moll - BWV 242


    Bei BWV 239 und 240 wird die Autorenschaft Bachs angezweifelt, BWV 241 ist eine Bearbeitung eines Sanctus aus einer Messe von Johann Caspar Kerll, BWV 242 eine Neukomposition für eine Messe von Francesco Durante.


    Diese Werke entstanden zu unterschiedlichen Zeiten und Anlässen (ca. 1723-1748).



    jd :wink:

  • Ich liste mal auf, was es laut bach-cantatas alles geben müßte. Ich mache aber wegen des geringen Umfangs keinen neuen Thread auf.


    BWV 237-240 Hans Grischkat, rec. 1952
    BWV 241 Paul Steinitz, rec. 1965
    BWV 237-242 Michel Corboz, rec. 1973
    BWV 238 Philippe Herreweghe, rec. 1989
    BWV 237-238 Hermann Max, rec. 1992
    BWV 238 Philip Pickett, rec. 1995
    BWV 238 Paul McCreesh, rec. 1997
    BWV 237, 238, 240-242 Helmuth Rilling, rec. 1999
    BWV 237, 238 Soma Dinyés, rec. 1999
    BWV 238 Pieter Jan Leusink, rec. 2000
    BWV 237 Stephen Cleobury, rec. 2000
    BWV 242 Thomas Hengelbrock, rec. 2001
    BWV 240 Jakub Burzyński, rec. 2007
    BWV 237, 239, 240 Wolfgang Helbich, rec. 2009
    BWV 237, 238, 240-242 Masaaki Suzuki, rec. 2013


    Wirklich nicht sehr viel, aber immerhin gibt es Aufnahmen - sogar von den Messen, für die BWV 241 und 242 gemacht wurden.



    jd :wink: