BWV 564-566 - Toccaten & Fugen: Allgemeines

  • Hier ist der Sammelthread für die Toccaten & Fugen BWV 564-566:


    • Toccata, Adagio & Fuge in C-Dur BWV 564
    • Toccata & Fuge in d-moll BWV 565
    • Präludium & Fuge in E-Dur BWV 566
    • Präludium & Fuge in C-Dur BWV 566a


    Die Diskussion kann geführt werden.



    jd :wink:

  • ... sowie hier (BWV 538 und 540):


    Lesefutter: Jean Claude Zehnder, Einleitung zu Johann Sebastian Bach: Sämtliche Orgelwerke, Band 4: Toccaten und Fugen, Einzelwerke. Breitkopf & Härtel, Wiesbaden 2012 (m.w.N.).



    Zitat

    Der vorliegende Band enthält diejenigen Orgelkompositionen Bachs, die mit dem Titel „Toccata“ überliefert sind, Werke mit singulären Überschriften sowie zwei Stücke, die üblicherweise unter den Klavierwerken eingereiht werden, die aber die Mitwirkung des Pedals verlangen: das Capriccio in E BWV 993 und die Sonate in D BWV 963.