04 - "Missa Salisburgensis": Einspielungen (opi)

  • Ich kenne folgende Einpielungen der Missa Salisburgensis:



    Escolania de Montserrat, Tölzer Knabenchor, Collegium Aureum, Ireneu Segarra


    Eine sehr gute Einspielung mt Knabenstimen und einem etwas schwachen Aufnahmetechnik aus 1974.




    Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel; Gabrieli Consort & Players, Paul McCreesh


    DIE Referenzeinspielung aus 1997 mit vereinten Kräften der ehemaligen Stars von Archiv Produktion. Strahlend, von großer Klanggewalt. Herrlich!




    Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Ton Koopman


    Ein Live-Mitschnitt aus dem Salzburger Dom aus 1998. Ein mehr differenziertes Ensemble und eine schlankere Klanggebung wie bei McCreesh - eine schöne Alternative.




    La Stagione Armonica, Sergio Balestracci


    Ein anderer Live-Mitschnitt, diesmal aus Italien. Ich kenne die Originalausgabe, die als Begleit-CD zum italienischen Klassik-magazin, Amadeus erschienen ist. Die hat einen schönen, dennoch etwas diffusen Klang. Die Aufführung ist aber prächtig. Wie die SACD-Mastering klingt, weiß ich also nicht.




    LG
    Tamás
    :wink:

    Alle Wege führen zum Bach,
    .................................... wo der kleine Biber lebt!

  • Die schöne Koopman-Aufnahme ist demnächst gekoppelt mit seiner Interpretation des "großen" Requiems (A-Dur) günstig zu haben:



    Da die Originalaufnahme auch ein kaum brauchbares Booklet dabeihatte, ist diese günstige Variante durchaus zu empfehlen!


    LG
    Tamás
    *castor*

    Alle Wege führen zum Bach,
    .................................... wo der kleine Biber lebt!

  • Kürzlich wurde es auf FB bestätigt - es wird demnächst eine SACD-Ausgabe der Messe mit Jordi Savall (und all seine Ensembles) geben. Die Aufnahme findet in den folgenden Tagen in Cardona statt. *bunny*


    Es wäre klasse wenn da noch ein Konzert-DVD dazu käme, aber mal abwarten...


    Auf dem Wiener Konzert werden die Interpreten so gelistet (wahrscheinlich dann im Großen und Ganzen gleich mit der kommenden CD):



    LG
    Tamás
    *castor*

    Alle Wege führen zum Bach,
    .................................... wo der kleine Biber lebt!

  • Gerade auf amazon.co.uk enteckt!


    ERSCHEINUNGSTERMIN: 28. AUGUST!



    http://www.amazon.co.uk/Biber-…sburgensis/dp/B0123UDI62/


    Zitat

    This stunning recording features Jordi Savall s ensembles at their best and fully reveals the «splendour» of this masterpiece. A recording of cosmic proportions that Jordi Savall has decided to illustrate with a celestial image of the Helix Nebula. Nothing less.


    LG
    Tamás
    *castor*

    Alle Wege führen zum Bach,
    .................................... wo der kleine Biber lebt!

  • Oh, ha! Endlich!


    Herbei, herbei- ich mach schon mal das CD-Fach auf... *yorick* *yorick* *yorick* *bunny* *bunny* *bunny*

    Ich sitze hier und trinke mein gutes Wittenbergisch Bier und das Reich Gottes kommt von ganz alleine.


    Dr. Martin Luther