Orgeln in Deutschland: Thüringen

  • Hier können Orgeln aus Thüringen vorgestellt werden.

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Jozef Sluys / Stertzing-Orgel Sankt-Petri-Kirche Erfurt-Büßleben, 2011


    Toccaten in e, F, c; Ciacona in d; Fuge in d; Partita "Werde munter, mein Gemüte";Magnificat im 5.Ton; Präludium d-moll; Choräle: Allein zu dir, Herr Jesu Christ; Wir glauben all' an einen Gott; Wie schön leuchtet der Morgenstern; An Wasserflüssen Babylon; Ein feste Burg ist unser Gott; Allein Gott in der Höh' sei Ehr; Nunlob mein' Seel' den Herren; Vom Himmel hoch, da komm' ich her; Meine Seele erhebt den Herren

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Die Silbermannorgel in Burgk/Thür.


    Museum Schloss Burgk


    Wikipedia: Schloss Burgk



    Meine Heimorgel, gleich nebenan im Wald.


    Aus dem August 1992 gibt es eine interessante Aufnahme


    Später scheint diese hier entstanden zu sein, die ich leider nicht kenne

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Trost-Orgel in der Schlosskirche zu Altenburg


    Ich habe nur die hier:


    Felix Friedrich spielt auf Trost-Orgel in der Schlosskirche zu Altenburg Werke von Johann Ludwig Krebs, 1979


    Aber es gibt wohl eine Reihe mit recht vielen Volumes.

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Guten Abend


    Heinrich Trost Orgel der Stadtkirche " Zur Gotteshilfe " in Waltershausen


    Infos:


    " Orgel der Stadtkirche (Waltershausen) "


    Ich habe von der schönen Thüringer Orgel:



    Georg Böhm " Orgelwerke I " mit Jozef Sluys




    J.S. Bach " Orgelwerke Vol. 10 " mit Gerhard Weinberger.




    Gruß :wink:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Bist du nicht bei Trost? :)

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793