Für mich bitte etwas Leichtes! Operette – Kunst oder Kitsch?

  • Na, wie steht es um die Operette, lebt sie noch? Ja, sie lebt und wie. Das zeigen unsere Konzerte immer wieder, ob im In- oder Ausland. Das Publikum schmilzt dahin und nicht nur die "Senioren". Wenn unser Tenor das Wolgalied singt....bleibt kein Auge trocken, auch nicht bei mir.;( Es gibt so wunderschöne Melodien, gestern hörte ich im Radio eine Übertragung der Gräfin Mariza aus München, ja, da denke ich zurück an meine Zeit, als ich noch aktiv dabei war, schön war es und Erinnerungen bleiben, manchmal wehmütig mit einer Träne im Auge.

    :wink: