Bernius, Frieder (*1947)

  • offenbaren erneut die Diskrepanz, dass sie in den Medien wie Rondo oder FornoForum sehr gelobt werden; von unabhängigeren Fachleuten aber sehr kritisch gesehen werden wegen des Klangideals, der Chorbehandlung und einer zuweilen sterilen Schönheitsideologie.

    Ganz ehrlich, lieber Yorique, kennst Du diese Aufnahmen (Paulus/Elias/Christus-Frag.) gut genug?


    :-|

  • Als unabhängiger Laie finde ich die Bernius- Einspielungen absolut gelungen! Und wenn unabhängige Experten stets aufjaulen, wenn etwas gekonnt SCHÖN klingt, bin ich eh raus.

    Wenn es mir gefällt, ist es gut- damit will ich niemanden bekehren, lasse mir meinen Geschmack aber auch nicht schlechtreden!

    Das Wunderbarste an den Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen.


    Gilbert Keith Chesterton