Missa L'homme armé, Missa Sine nomine: Einspielungen


  • Missa L'homme armé
    Missa Sine nomine N°1


    The Clerk's Group
    D: Edward Wickham


    Lucy Ballard, William Missin, alto
    Tom Raskin, Matthew Vine, ténor
    Robert Rice, Jonathan Arnold, bariton
    Giles Underwood, Robert Macdonald, basse


    Rec. St. Andrews Church, West Wratting, England, avril/mai 1977
    Booklet: Beitrag, Messtexte F/E/D
    Coverbild: Livre d'heures, Gent c1510. Bibl. Apostolica Vaticana. Lat. 3769. Fol. 68 V.


    Fast jeder Beitrag über Tinctoris beginnt damit, dass seine musikalischen Werke im Schatten seiner
    musiktheoretischen stehen; von den wenigen überlieferten musikalischen Werken existieren fast keine Aufnahmen.


    Die hier vorliegende Aufnahme stammt aus dem Jahr 1997; meine CD trägt noch einen Aufkleber mit der Information Premier Enregistrement Mondial - First World Recording. Sie entsprach damals dem Standard der Interpretation von franco-flämischen Vokalwerken des 15. Jahrhunderts. Sie erschien beim belgischen Label Musique en Wallonie,das sich (mit Unterstützung der wallonischen Kulturbehörden) der belgischen Musikgeschichte verschrieben hat. Interpretiert wurden die aufgenommenen Messen vom renomierten englischen Ensemble The Clerk's Group unter Edward Wickham.



    Mir gefiel die Aufnahme sehr gut; ich war mit dieser Meinung auch nicht allein, wie damalige Rezensionen zeigen:
    Grammophone oder musicweb international


    Inzwischen sind 20 Jahre vergangen und die Musikwissenschaft scheint auch weitergekommen zu sein, wie eine neue Aufnahme des Ensembles Le Miroir de Musique zeigt, die ich demnächst hier vorstelle.



    lg vom eifelplatz, Chris.