Jetzt im Ohr (2018)

  • das heutige Morgenprogramm:




    Partite Modenesi - Gambenmusik am Hofe von Francesco II. d'Este (Widmungsträger von Corellis Op.3)

    Capella Estense


    Francesco II. (auch auf dem Cover abgebildet) war damals ein geschätzter Musikmäzen, der auch eine beachtliche Musikbibliothek hinterließ, die Aufnahme gibt gewissermaßen einen Einblick in das Repertoire, dass der Herzog bevorzugt sammelte.


    Eine wunderschöne stimmungsvolle Aufnahme mit italienischen Werken für Viola da Gamba, darunter Kantaten (für Sopran: Cristina Grifone) und Instrumentalwerke von Alessandro Scarlatti, Giovanni Battista Vitali, Tommaso Bernardo Gaffi, Giovanni Battista degli Antonii u.a.


    :*:*:*


  • Georg Philipp Telemann

    Lateinisches Magnificat C-Dur TWV 9:17

    +Oratorium "Jauchze, jubilier und singe" aus der "Bürgerkapitänsmusik 1730"


    Mieke van der Sluis

    Graham Pushee

    Wilfried Jochens

    Philip Langshaw

    Harry van der Kamp


    Alsfelder Vokalensemble

    Barockorchester Bremen

    Wolfgang Helbich

    1991

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha


  • Gustav Mahler
    2. Sinfonie


    Benita Valente

    Maureen Forrester


    The Ardwin Singers

    BBC Welsh Chorus

    Cardiff Polyphonic Choir

    The Dyfeld Choir


    London Symphony Orchestra and Chorus
    Juli 1987

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha


  • Benjamin Righetti spielt Bachs Trios an drei Felsbergorgeln:


    Triosonaten I & II: Église St. Paul, Lausanne (1986), II/26
    Triosonaten III & IV: Ev. Kirche, St. Légier (1997), II/19
    Triosonaten V & VI: Égilse Réformée, Boudry (1994), II/22


    Klasse Aufnahme, hier findet man eindrucksvolle Virtuosität gepaart mit exquisiter Registrierung und ausgeprägter begeisternder Musikalität.




  • Georg Philipp Telemann

    Der aus der Löwengrube errettete Daniel TWV deest

    (Oratorium auf das Michaelisfest)


    Annemei Blessing-Leyhausen
    Annegret Kleindopf
    Kai Wessel
    Julian Pregardien
    Stephan Schreckenberger

    La Stagione Frankfurt
    Michael Schneider
    2008

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha


  • Johann Sebastian Bach

    Messe h-moll BWV 232


    Felicity Lott

    Anne Sophie von Otter

    Hans Peter Blochwitz

    William Shimell

    Gwynne Howell

    Chicago Symphony Chorus

    Chicago Symphony Orchestra

    Georg Solti

    Januar 1990 (London)

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha


  • Gustav Mahler
    2. Sinfonie


    Christine Schäfer
    Michelle DeYoung


    Wiener Philharmoniker

    Pierre Boulez

    2004


    Hier haben die Toningenieure echt vergessen, die Volumes aufzudrehen ...

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha

  • CD 2


    Gustav Mahler
    2. Sinfonie


    Maria Oran

    Jard van Nes


    Nederlands Theater Koor

    Het Residentie Orkest Den Haa

    Hans Vonk

    März 1982


    Keine Ahnung, ob es die mal einzeln gab.

    "Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." Buddha