Jetzt im Ohr (2018)



  • Ich hieraus:

    CD 6


    Max Reger

    Klavierkonzert f-moll op. 114 (1910)


    Amadeus Webersinke
    Dresdner Philharmonie


    Günther Herbig
    1973

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Max Reger

    Konzert für Violine und Orchester A-Dur op. 101


    Ulf Wallin

    Münchner Rundfunkorchester

    Ulf Schirmer

    2011

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Johann Baptist Cramer

    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-moll op. 16
    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 7 E-Dur op. 56
    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 8 d-moll op. 70


    Howard Shelley (Klavier)

    London Mozart Players

    Howard Shelley (Klavier)

    2001

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • 810R7IxJ-QL._SL300_.jpg


    Max Reger

    Klavierkonzert f-moll op. 114 (1910)

    Ulrich Urban, Klavier

    RSO Leipzig

    Wolf-Dieter Hauschild

    ????

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • CD 1


    Ludwig van Beethoven

    Klaviersonaten 1-32


    Klaviersonate Nr. 1 f-Moll op. 2 Nr. 1

    Klaviersonate Nr. 2 A-Dur op. 2 Nr. 2

    Klaviersonate Nr. 3 C-Dur op. 2 Nr. 3

    Jean Muller, Klavier
    2007/2009

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)




  • Johannes Brahms

    Klaviersonate Nr. 1 C-Dur op. 1 (1853)
    Klaviersonate Nr. 2 fis-Moll op. 2 (1854)


    Idil Biret (Klavier)

    1989


    Letzte Nacht I ... gut

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • Zumindest von den ersten beiden Sonaten bin ich fündig geworden: (laut Internet-Recherche — leider besitze ich die Aufnahme nicht):


    Johannes Brahm

    Klaviersonate Nr. 1 C-Dur op. 1 (1853)

    Klaviersonate Nr. 2 fis-Moll op. 2 (1854)


    Alexander Melnikov, 1875er Bösendorfer

    2010


    Letzte Nacht II ... guter

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • [ohne Cover]


    Lied an den Mond

    Warum bin ich so allein?

    Wo ist meine Mutter?

    Warum habe ich kein Wasser? (Wenn man den Napf umschmeißt! Anm. des Hörers)

    Ich muss kacken.

    Eigentlich ganz schön hier ...


    Maja (DSH-DDR-Linie)

    Nacht vom 10. zum 11. Juli 2018


    Letzte Nacht III ...

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Heinrich Ignaz Biber

    Missa Salisburgensis in C-Dur [C. App. 101] (1682)


    Tibicines

    La Stagione Armonica

    Sergio Balestracci

    2007

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Jan Dismas Zelenka

    Responsoria pro Hebdomada Sancta ZWV 55

    +Lamentatio Ieremiae Prophetae ZWV 53

    Collegium Vocale 1704

    Collegium 1704

    Vaclav Luks

    2011

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • CD 1



    Ich hieraus:

    CD 8



    Max Reger

    Trio für Violine, Viola und Violoncello Nr. 1 a-moll op. 77b
    Quintett für Klarinette und Streichquartett A-Dur op. 146


    Valerius Ensemble


    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Ludwig van Beethoven

    9. Sinfonie d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Friedrich Schillers Gedicht Ode An die Freude (1815–1824)


    Krassimira Stoyanova

    Lioba Braun

    Michael Schade

    Michael Volle


    Chor des Bayerischen Rundfunks

    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

    Mariss Jansons

    2007


    Laaangweilig ...

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Anton Reicha

    Lenora


    Nylund

    Vykopalova

    Welch

    Chmelo


    Virtuosi die Praga

    Bernius

    2001

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Anton Reicha

    Concertante für Flöte, Violine und Orchester G-Dur
    Ouvertüre für Orchester, D-dur
    Sinfonie, Es-dur (Op.41)


    Sinfonieorchester Wuppertal

    Peter Gülke

    rel. 1995

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Anton Reicha

    Requiem


    Hruba

    Freiberger

    Barova

    Vele


    Tschech. Philh. Chor

    Dvorak Kammerorchester

    Matl

    1988


    Begraben wir unsere Träume und versuchen zu überleben ...

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • CD 3


    Johannes Brahms

    Klaviersonate Nr. 1 C-Dur op. 1 (1853)

    Klaviersonate Nr. 2 fis-Moll op. 2 (1854)


    Julius Katchen, Klavier

    1964-66


    Letzte Nacht I ... Aufnahmegeschichte ...

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)


  • Johannes Brahms

    Klaviersonate Nr. 1 C-Dur op. 1 (1853)

    Klaviersonate Nr. 2 fis-Moll op. 2 (1854)


    Alexander Melnikov, 1875er Bösendorfer

    2010


    Letzte Nacht II ... was für ein Klang ... :jubel:

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)

  • CD 1


    Heinrich Ignaz Biber

    Missa Salisburgensis in C-Dur [C. App. 101] (1682)


    Amsterdam Baroque Choir

    Amsterdam Baroque Orchestra

    Ton Koopman
    1999/1994


    Immer noch die beste Salzburger, die je hörte!

    "Wir Asketen hingegen kaufen nie mehr Musik als man bei Tag und Nacht-Beschallung in 50 Jahren hören könnte und nie mehr Bücher als man bei einer mittleren Lebenserwartung von 287 Jahren lesen wird..." (Oolong)