Big Five (Orchester)

  • Wikipedia: Big Five (Orchester)


    Ich will gar nicht über den Sinn oder Unsinn solcher Rankings diskutieren, die natürlich subjektiv sind und auch bestimmten Interessen gehorchen, zudem auch historisch bedingt und zeitweilig begründet sein können. Ich suche CD-Editionen und Boxen, die sich wie ähnliche zu den Wiener oder Berlinert Philharmonikern den Orchestern der Big Five widmen oder auch anderen, nicht genannten US-amerikanischen Klangkörpern. Ich meine, dass die NYP sicher so einen haben, CSO sicher mit Dirigenten wie Solti; mein Interesse gilt vor allem dem PO und dem CO.

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793



  • New York Philharmonic - 175th Anniversary Edition 1917-1995


    Aufnahmen mit Willem Mengelberg- Wagner: Der fliegende Holländer-Ouvertüre (1925); Strauss: Ein Heldenleben op. 40 (1928); Saint-Saens: Le Rouet d’Omphale op. 31 (1929); Beethoven: Symphonien Nr. 3 & 5 (1930 / 1922); Schelling: A Victory Ball (1925)

    Aufnahmen mit Josef Stransky - Thomas: Raymond-Ouvertüre (1917); Dvorak: Largo aus Symphonie Nr. 9 »Aus der neuen Welt« (1917)

    Aufnahmen mit Arturo Toscanini- Beethoven: Symphonien Nr. 5 & 7 (1933 / 1936); Brahms: Haydn-Variationen op. 45a (1936); Haydn: Symphonie Nr. 101 »Die Uhr« (1929); Mozart: Symphonie Nr. 35 »Haffner« (1929); Mendelssohn: Scherzo & Nocturne aus Ein Sommernachtstraum op. 21 (1926); Dukas: Der Zauberlehrling (1929); Gluck: Reigen seliger Geister (1929); Rossini: Il Barbiere di Siviglia-Ouvertüre (1929); L’Italiana in Algeri-Ouvertüre ( 1936); Semiramide-Ouvertüre (1936); Verdi: La Traviata-Ouvertüre & Vorspiel zum 3. Akt (1929); Wagner: Siegfried Idyll (1936); Sonnenuntergang & Siegfrieds Rheinfahrt aus Götterdämmerung (1963); Lohengrin-Vorspiele zum 1. & 3. Akt (1936)

    Aufnahmen mit John Barbirolli - Schubert: Symphonie Nr. 4 »Tragische« (1939); Brahms: Symphonie Nr. 2 (1940); Sibelius: Symphonien Nr. 1 & 4 (1942 / 1942); Berlioz: Le Carnaval romain-Ouvertüre op. 9 (1940); Ravel: La Valse (1940)

    Aufnahmen mit Thomas Beecham - Strauss: Don Quixote op. 35 (1932)

    Aufnahmen mit Igor Strawinsky - Strawinsky: Le Sacre du Printemps (1940); Symphonie in 3 Sätzen (1946)

    Aufnahmen mit Artur Rodzinski -Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 »Pathetique« (1944); Suite Nr. 4 »Mozartiana« (1945); Rachmaninoff: Symphonie Nr. 2 (1945); Wagner: Die Walküre – 3. Akt (1945); Sibelius: Symphonie Nr. 4 (1946); Prokoffiev: Symphonie Nr. 5 (1946); M. Gould: Spirituals für Orchester (1946)

    Aufnahmen mit Andre Kostelanetz - Gershwin: Klavierkonzert in F (1942); Taylor: Through the Looking Glass (1975)

    Aufnahmen mit Bruno Walter - Beethoven: Symphonien Nr. 3 & 5 (1941); Mahler: Symphonien Nr. 4 & 5 (1945 / 1947); Dvorak: Symphonie Nr. 8 (1947); Smetana: Die Moldau (1941); Mozart: Symphonien Nr. 39-41 (1956 / 1953 / 1956)

    Aufnahmen mit Charles Munch – Mozart: Klavierkonzert Nr. 21 (1948); Saint-Saens: Symphonie Nr. 3 „Orgelsymphonie (1947)

    Aufnahmen mit Leopold Stokowski - Vaughan Williams: Symphonie Nr. 6; Fantasia on Greenesleeves (1949); Messiaen: L'Ascension (1949); Wagner: Siegfrieds Rheinfahrt und Trauermarsch aus Götterdämmerung (1949)

    Aufnahmen mit Dimitri Mitropoulos – M. Gould: Philharmonische Walzer (1950); Saint-Saens: Le Rouet d'Omphale op. 31 (1950); La jeunesse d'Hercule op. 50 (1956); Phaeton op. 39 (1956); Rabaud: Nocturne op. 6 »La Procession«(1950); Skalkottas: 4 Griechische Tänze (1956); Berg: Wozzeck (1951); Schönberg: Erwartung op. 17 (1951); Verklärte Nacht op. 4 (1958); Krenek: Symphonische Elegie für Streichorchester (1951); Borodin: Symphonie Nr. 2 (1953); Steppenskizze aus Zentralasien (1953); Ippolitow-Iwanow: Kaukasische Skizzen-Suite Nr. 1 (1953); Scriabin: Symphonie Nr. 4 »Le Poème de l'extase« (1953); Prometheus op. 60 (1953); Tschaikowsky: Orchestersuite Nr. 1 (1954); Slawischer Marsch op. 31 (1957); Schostakowitsch: Symphonie Nr. 10 (1954); Mussorgsky: Eine Nacht auf dem kahlen Berge (1957); Prokofieff: Romeo & Julia op. 64 (Auszüge / 1957); Vaughan Williams: Fantasia on a Theme by Thomas Tallis (1958)

    Aufnahmen mit Leonard Bernstein - Bernstein: Symphonie Nr. 2 »The Age of Anxiety« (1950); Candide-Ouvertüre (in zwei Einspielungen 1960 / 1963); Symphonische Tänze aus »West Side Story« (1961); On the Waterfront-Suite (1960); Ives: Symphonie Nr. 2 (1958); Strawinsky: Le Sacre du Printemps (1958); Der Feuervogel-Suite (1957); Pulcinella-Suite (1960); Ravel: Images für Orchester Nr. 2 (1958); Rhapsodie Nr. 1 für Klarinette & Orchester (1961); Pavane pour une infante defunte (in zwei Einspielungen / 1968); Ma mere l’oye (in zwei Einspielungen / 1965); Dukas: Der Zauberlehrling (1965); Ravel: Rhapsodie espagnole (1958); Sheherazade (1961); Rossini: Il Barbiere di Siviglia-Ouvertüre (1963); Rossini: L’Italiana in Algeri-Ouvertüre (1960); Wilhelm Tell-Ouvertüre (1963); Rossini: La Gazza ladra-Ouvertüre (1960); La Scala de seta-Ouvertüre (1963); Schostakowitsch: Symphonie Nr. 5 (1959); Harris: Symphonie Nr. 3 (1960); Tschaikowsky: Romeo & Julia (1957); Capriccio italien op. 45 (1960); Slawischer Marsch (1963); 1812-Ouvertüre op. 49 (1962); Der Nussknacker-Suite op. 71a (1960); Schwanensee op. 20 (Auszüg /1969); Dornröschen op. 66 (Auszüge / 1971); Polonaise aus Eugen Onegin (1971); Prokofieff: Peter und der Wolf op. 67 (in zwei Einspielungen / 1960); Saint-Saëns: Karneval der Tiere (1962); Britten: The Young Person’s Guide to the Orchestra op. 34 (1961); Dvorák: Symphonie Nr. 9 »Aus der neuen Welt« (1962); Karneval-Ouvertür op. 92 (1965); Slawische Tänze Nr. 1 & 3 (1963); Smetana: Die Moldau (1964); Die verkaufte Braut-Ouvertüre (1963); Beethoven: Leonore-Ouvertüre Nr. 3 (1960); Brahms: Tragische Ouvertüre op. 81 (1964); Akademische Festouvertüre (1963); Copland: Rodeo (1960); Billy the Kid-Suite (1959); Symphonie Nr. 3 (1966); Connotations für Orchester (1962); Debussy: La Mer (1961); Prelude a l'apres-midi d'un faune (1960); Debussy: Jeux (1960); Nocturnes (1960); Mahler: Symphonien Nr. 2, 3, 8 (1963 / 1961 / 1962); Kindertotenlieder (1960); Haydn: Symphonien Nr. 82 “Der Bär & Nr. 83 „Die Henne“ (1962); Vaughan-Williams: Serenade to Music aus The Merchant of Venice (1962); Fantasia on a Theme by Thomas Tallis (1976); Fantasia on Greensleeves (1969); Smith: The Star-Spangled Banner (1962); Grieg: Peer Gynt-Suiten Nr. 1 & 2 (1967); Grieg / Sitt: Norwegischer Tanz op. 35 Nr. 2 (1965); Grieg / Seidl: Marsch der Trolle (1970); Sibelius: Valse triste (1969); Der Schwan von Tuonela op. 22 Nr. 3; Finlandia (1965); Berlioz: Symphonie fantastique op. 14 (1968); Benvenuto Cellini-Ouvertüre (1960); Rakoczy (1967); Le Carnaval romain-Ouvertüre op. 9 (1959); Gershwin: An American in Paris (1958); Goldmark: Symphonie op. 26 »Ländliche Hochzeit« (1968); Barber: Adagio for Strings (1971); Violinkonzert op. 14 (1964); Schuman: To Thee Old Cause (1968); In Praise of Shahn (1970); Nielsen: Symphonien Nr. 4 & 5 (1970 / 1962); Holst: The Planets op. 32 (1971); Elgar: Pomp & Circumstance-Marsch Nr. 1 (1967)
    Aufnahmen mit Luciano Berio - Berio: Sinfonia (1968); 4 Orchester-Improvisationen (1964)
    Aufnahmen mit Pierre Boulez - Bartok: Der wunderbare Madnarin op. 19 (1971); Konzert für Orchester (1972); Schönberg: Verklärte Nacht op. 4 für Streichorchester (1973); Berg: 3 Stücke aus Lyrische Suite für Orchester (1974); Ravel: Valses nobles et sentimentales ( 1973); Ma mere l'oye (1974); Bolero (1974); Daphnis et Chloe (1975); Händel: Wassermusik (1974); Falla: Der Dreispitz (1975); Varese: Ameriques (1975)

    Aufnahmen mit Zubin Mehta – Soundtrack zum Woody Allan-Film “Manhattan” (1979); Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (1979); Ravel: La Valse (1978); Strauss: Also sprach Zarathustra op. 30 (1980); Ein Heldenleben op. 40 (1981); Verdi: Messa da Requiem (1980)

    Aufnahmen mit Kurt Masur – Dvorák: Cellokonzert op. 104 (1995)


    New York Philharmonic Orchestra, Willem Mengelberg, Josef Stransky, Arturo Toscanini, John Barbirolli, Thomas Beecham, Igor Strawinsky, Artur Rodzinski, Andre Kostelanetz, Bruno Walter, Charles Munch, Leopold Stokowski, Dimitri Mitropoulos, Leonard Bernstein, Luciano Berio, Pierre Boulez, Zubin Mehta, Kurt Masur




    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793


  • Boston Symphony Orchestra - Complete Recordings on Deutsche Grammophon 1970-2017


    CD 1 Debussy: Nocturnes; Ravel: Daphnis et Chloe; Pavane pour une infante defunte; Scriabin: Le Poeme de l’extase (Claudio Abbado)
    CD 2 Tschaikowsky: Symphonie Nr. 1 (Michael Tilson Thomas)
    CD 3 Strauss: Also sprach Zarathustra; Holst: The Planets (William Steinberg)
    CD 4 Ruggles: Sun-treader; Schuman: Violinkonzert; Piston: Symphonie Nr. 2 (Michael Tilson Thomas)
    CD 5 Debussy: Images; Prelude a l’apres-midi d’un faune (Michael Tilson Thomas); Tschaikowsky: Romeo & Julia (Claudio Abbado)
    CD 6 Smetana: Mein Vaterland (Rafael Kubelik)
    CD 7 Strawinsky: Le Sacre du Printemps; Le Roi d’etoiles (Michael Tilson Thomas); Hindemith: Symphonie “Mathis der Maler”; Konzertmusik für Streicher & Bläser (William Steinberg)
    CD 8 Mozart: Symphonie Nr. 41 “Jupiter”; Schubert: Symphonie Nr. 8 “Unvollendete“ (Eugen Jochum)
    CD 9 Berlioz: Symphonie fantastique (Seiji Ozawa)
    CD 10 Beethoven: Symphonie Nr. 5 (Rafael Kubelik); Klavierkonzert Nr. 5 (Christoph Eschenbach, Seiji Ozawa)
    CD 11 / 12 Berlioz: La Damnation de Faust (Seiji Ozawa)
    CD 13 Ravel: Bolero; Alborada del gracioso; La Valse (Seiji Ozawa)
    CD 14 Ravel: Le Tombeau de Couperin; Ma Mere l’oye; Rhapsodie espagnole (Seiji Ozawa)
    CD 15 Ravel: Daphnis et Chloe; Valses nobles et sentimentales (Seiji Ozawa)
    CD 16 Bartok: Der wunderbare Mandarin (Seiji Ozawa); Konzert für Orchester (Rafael Kubelik)
    CD 17 Glasunow: GLAZUNOV: Chant du menestrel; Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 2; de Falla: Der Dreispitz (Seiji Ozawa)
    CD 18 / 19 Berlioz: Romeo et Juliette (Seiji Ozawa)
    CD 20 Ives: Three Places in New England (Michael Tilson Thomas); Symphonie Nr. 4; Central Park in the Dark (Seiji Ozawa)
    CD 21 TSchaikowsky: Symphonie Nr. 5 (Seiji Ozawa)
    CD 22 Brahms: Symphonie Nr. 1 (Seiji Ozawa)
    CD 23 Respighi: Pini di Roma; Feste romane; Fontane di Roma (Seiji Ozawa)
    CD 24 Respighi: Antiche danze ed arie per liuto (Seiji Ozawa)
    CD 25 Liszt: Eine Faust-Symphonie (Leonard Bernstein)
    CD 26 Rimsky-Korssakoff: Scheherazade; Bartok: Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug, Celesta (Seiji Ozawa)
    CD 27 Mahler: Symphonie Nr. 1 (Seiji Ozawa)
    CD 28 Berg: Violinkonzert; Strawinsky: Violinkonzert D-Dur (Seiji Ozawa)
    CD 29 / 30 Tschaikowsky: Schwanensee (Seiji Ozawa)
    CD 31 Mozart: Klarinettenkonzert KV 622; Fagottkonzert KV 191; Takemitsu: Quatrain; A Flock DescendsiInto the Pentagonal Garden (Seiji Ozawa)
    CD 32 Faure: Pelleas et Melisande-Suite op. 80; Pavane op. 50 für Chor & Orchester; Apres un reve für op. 7, 1 für Cello & Orchester; Elegie op. 24 für Cello & Orchester; Dolly-Suite op. 56 für Sopran, Chor & Orchester (Seiji Ozawa)
    CD 33 / 34 Prokofieff: Romeo & Julia (Seiji Ozawa)
    CD 35 Liszt: Klavierkonzerte Nr. 1 & 2; Totentanz für Klavier & Orchester (Krystian Zimerman, Seiji Ozawa)
    CD 36 Chabrier: Espana; Gounod: Ballettmusik aus Faust; Thomas: Mignon-Ouvertüre; Offenbach / Rosenthal: Gaite Parisienne (Ausz.) (Seiji Ozawa)
    CD 37 Poulenc: Gloria; Stabat Mater (Seiji Ozawa)
    CD 38 Bartok: Violinkonzert Nr. 2; Moret: En reve (Anne-Sophie Mutter, Seiji Ozawa)
    CD 39 Leonard Bernstein’s Last Concert – Britten; Four Sea Interludes; Beethoven: Symphonie Nr. 7 (Leonard Bernstein)
    CD 40 Poulenc: Konzert für Orgel, Pauken & Streicher op. 40; Concert champetre (Seiji Ozawa); Gubaidulina: Offertorium (Gidon Kremer, Charles Dutoit)
    CD 41 Mendelssohn: Ein Sommernachtstraum (Kathleen Battle, Frederika von Stade, Seiji Ozawa)
    CD 42 / 43 Tschaikowsky: Der Nussknacker (Seiji Ozawa)
    CD 44 Rachmaninoff: Klavierkonzerte Nr. 1 & 2 (Krystian Zimerman, Seiji Ozawa)
    CD 45 Williams: Tree Song; Violinkonzert; 3 Stücke aus „Schindler’s List” (Gil Shaham, John Williams)
    CD 46 Previn: Violinkonzert “Anne-Sophie”; Doppelkonzert (Anne-Sophie Mutter, Andre Previn)
    CD 47 Schostakowitsch: Symphonie Nr. 10; Passacaglia (Andris Nelsons)
    CD48 / 49 Schostakowitsch: Symphonien Nr. 5, 8, 9; Hamlet-Suite (Auszüge) ( Andris Nelsons)
    CD 50 Schostakowitsch: Symphonie Nr. 6 (Andris Nelsons)
    CD 51 Debussy: Prelude a l’apres-midi d’un faune; Violinsonate; Cellosonate; Sonate für Flöte, Viola, Harfe; Syrinx für Flöte solo (Boston Symphony Chamber Players, Michael Tilson Thomas)
    CD 52 Carter: Sonate für Flöte, Oboe, Cello, Cembalo; Ives: Largo für Violine, Klarinette, Klavier; Q. Porter: Oboenquintett; Dvorak: Streichquintett Nr. 2 (Boston Symphony Chamber Players)
    CD 53 Strawinsky: Histoire du Soldat; Septett (Gielgud, Courtenay, Moody, Boston Symphony Chamber Players)
    CD 54 J. Strauss II: Walzer (Boston Symphony Chamber Players)
    CD 55 Schönberg: Kammersymphonie; Berg: Adagio aus Kammerkonzert für Violine, Klarinette, Klavier
    CD 56 Schönberg: Suite op. 29; Fantasie für Violine & Klavier (Boston Symphony Chamber Players)
    CD 57 Brahms: Symphonie Nr. 2; Rossini: Semiramide-Ouvertüre; Paganini: Moto perpetuo (Seiji Ozawa)


    Boston Symphony Orchestra, Boston Symphony Chamber Players, Ensemble Tashi, New England Conservatory Chorus, Tanglewood Festival Chorus, Gidon Kremer, Gil Shaham, John Williams, Anne-Sophie Mutter, Paul Zukofsky, Stuart Burrows, Donald McIntyre, Thomas Paul, Edith Mathis, Judith Dickison, Ralph Gomberg, Doriot Anthony Dwyer, Mstislav Rostropovich, Teresa Berganza, Julia Hamari, Jean Dupouy, José van Dam, Jerome Rosen, Kenneth Riegel, Joseph Silverstein, Itzhak Perlman, Harold Wright, Sherman Walt, Lorraine Hunt, Jules Eskin, Krystian Zimerman, Kathleen Battle, Everett Firth, Simon Preston, Trevor Pinnock, Judi Dench, Frederica von Stade, Roman Patkoló, Burton Fine, Ann Hobson, John Gielgud, Tom Courtenay, Ron Moody, Gilbert Kalish, Claudio Abbado, Michael Tilson Thomas, William Steinberg, Rafael Kubelik, Eugen Jochum, Seiji Ozawa, Christoph Eschenbach, Leonard Bernstein, Charles Dutoit, André Previn, Andris Nelsons

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793