Jetzt im Ohr (2019)



  • Volker Ellenberger - BACH_heterodoxe


    Hommage a Lully "Ouvertüre Royale" (Präludium & Fuge BWV 552)

    Hommage a Brahms (Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf BWV 617)

    Hommage a Purcell "Trumpet Tune" (Präludium BWV 547)

    Hommage a Jeanne Demessieux "Piece Brillante En Concert (Toccata BWV 540)

    Hommage a Luther "Sanctivicato - Homo Justus Et Peccator" (Präludium & Fuge BWV 548)

    Hommage a Vivaldi "Dialogo Concertato" (Toccata BWV 538)

    Hommage a Albert Schweitzer (Schmücke dich, o liebe Seele BWV 654)

    Hommage a Händel "A Royal Firework" (Präludium & Fuge BWV 532)


    Volker Ellenberger / Orgeln La Madeleine Paris
    2013


    Jetzt im Ohr (2017)

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • CD 1


    Carl Nielsen
    Sinfonie Nr. 1 g-moll op. 7 (1890–92; UA 1894)
    Sinfonie Nr. 6 Sinfonia semplice (1924–25)


    San Francisco Symphony Orchestra

    Herbert Blomstedt

    September 1988

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793


  • [Johann Sebastian Bach]

    Toccata und Fuge (Festliche Orgelklänge)

    1 Toccata Und Fuge In D-Moll BWV 565 8:49
    2 Präludium Und Fuge Es-Dur BWV 552 14:53


    Trisonate Nr. 5 C-Dur BWV 529
    3 1. Allegro 5:17
    4 2. Largo 7:48
    5 3. Allegro 4:00

    6 Fantasie Und Fuge G-Moll BWV 542 12:30


    Choralvorspiele
    7 "Kommst Du Nun, Jesu, Vom Himmel Herunter" BWV 650 3:32
    8 "Wachet Auf, Ruft Uns Die Stimme" BWV 645 5:48


    Karl Richter, Orgel der Jaegersborg-Kirche bei Kopenhagen

    1978

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Daraus Mendelssohns op. 65 Nr. 2:


    Rec. 23. - 24.05.1992


    Dietrich Wagler an der Silbermännin in Freiberg mit einem exquisten Bach-, Buxtehude-, Mendelssohn-, Dandrieuprogramm:


    Jean-François Dandrieu, Offertoire G-Dur

    Dietrich Buxtehude, Magnificat Bux 204 im 1. Ton (Choralpartita H 3 (I), 3a)

    Johann Sebastian Bach, Pastorale BWV 590 F-Dur

    Johann Sebastian Bach, Toccata und Fuge BWV 538

    Johann Sebastian Bach, Partita diverse sopra BWV 768 "Sei gegrüßet, Jesu gütig"

    Felix Mendelssohn Bartholdy, Sonate c-Moll op. 65 Nr. 2


    Sehr schöne stürmisch-drängende Darstellung aus Freiberg - Silbermann (G.)/Mendelssohn muss keinen Widerspruch darstellen.

  • CD 9


    Ludwig van Beethoven

    6 Variationen G-Dur WoO 70 "Nel cor più non mi sento"


    Elly Ney

    1936


    Ludwig van Beethoven

    12 Variationen über "Ein Mädchen oder Weibchen" op. 66»

    Sieben Variationen über "Bei Männern, welche Liebe ... Zauberflöte" für Klavier und Violoncello (Es-Dur) WoO 46


    Elly Ney

    Ludwig Hoelscher

    1955-56


    Wolfgang Amadeus Mozart

    15. Klavierkonzert in B-Dur, KV 450

    Elly Ney

    Kammerorchester

    Willem van Hoogstraten

    1935


    Joseph Haydn

    Klaviertrio No. 39 in G-Dur Hob. XV/25: Rondo all'Ongareco


    Elly Ney Trio

    1935


    Richard Strauss

    Burleske für Klavier und Orchester, d-Moll (1885/86)


    Elly Ney

    Staatskapelle Berlin

    Willem van Hoogstraten
    1932


    Letzte Nacht ... ein Fest für Ohren, Herz und Seele ... :love:

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • 61H%2Bfi4wg%2BL._SX300_.jpg


    Cristobal de Morales

    Weihnachtsmotetten "O Magnum Mysterium"


    O magnum mysterium

    Missus est Gabriel Angelus

    Ecce, virgo concipiet

    Veni, Domine, et noli plena

    Ave Maria

    Puer natus est nobis

    Pastores dicite, quidam vidistis

    Exaltata est Sancta Dei genitrix

    Salve regina

    Sancta et immaculata virginitas

    Ave regina coelorum

    Candida virginitas

    Salva nos, stella maris

    Cum natus esset Iesus


    Weser-Renaissance

    Manfred Cordes
    2013

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • CD 1
    61%2BT-3YEhvL._SX300_.jpg


    Johann Sebastian Bach

    Orgelwerke


    Toccata & Fugue in D minor, BWV 565 [8:56]

    Prelude & Fugue in E flat major ("St. Anne"), BWV 552 [15:02]
    Trio Sonata No. 5 in C major, BWV 529 [17:15]
    Fantasia & Fugue in G minor ("Great"), BWV 542 [12:36]
    Chorale Prelude Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter, BWV 650
    Chorale Prelude Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645 [5:51]


    Karl Richter, Große Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg

    1964-1980

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • CD 10



    Ludwig van Beethoven

    Klaviertrio D-Dur op. 70,1, das so genannte „Geistertrio“


    Elly Ney Trio:

    Elly Ney

    Max Strub

    Ludwig Hoelscher

    1938


    Ludwig van Beethoven

    Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 Emperor(1809)

    Elly Ney

    Nürnberger Symphoniker

    Willem van Hoogstraten

    1960 (stereo)

    Letzte Nacht ... Finale mit einer übergroßen Künstlerin ... :jubel:

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Ich habe sie hiermit liebgewonnen: Weser-Renaissance unter Manfred Cordes


    Meines Erachtens in Segmenten DIE Schützdeutung ...

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793


  • Joseph Haydn
    Missa in angustiis, Nelsonmesse (1798, Hob. XXII:11)
    Missa brevis Sancti Johannis de Deo, Kleine Orgelsolomesse (~1778, Hob. XXII:7)


    Viktoria Loukianetz (soprano)

    Kurt Azesberger (tenor)

    Gabriele Sima (contralto)

    Robert Holzer (bass-baritone)


    Hungarian Radio Chorus

    Nicolaus Esterhazy Sinfonia

    Béla Drahos

    1998

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • CD 1 und 2


    Georg Philipp Telemann

    Hamburgische Kapitänsmusik (1755) (Oratorium und Serenata)


    Mechthild Bach

    Silke Stapf

    Mechthild Georg

    Lena Susanne Norin

    Gerd Türk

    Michael Schopper

    Raimund Nolte


    La Stagione

    Michael Schneider
    1993

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793