Ensemble Dragma: Song of Beasts - Crowdfunding

    • Offizieller Beitrag

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Marc Lewon und sein Ensemble Leones dürften hier einigen längst ein Begriff sein, das 2012 gegründete Ensemble Dragma mit ihm, Agnieszka Budzińska-Bennett und Jane Achtman vielleicht weniger. Eine erste CD "Kingdom of Heaven" erschien 2014. Jetzt bereiten sie ihr Programm "Song of Beasts" für eine CD/DVD-Veröffentlichung Anfang 2020 auf Ramée vor und suchen Unterstützer per Crowdfunding.

    Lewons Projekte sind in meinen Ohren stets eine glückliche Verbindung von wissenschaftlicher Arbeit (er hat übrigens seit November seinen Doctor of Philosophy in Music aus Oxford), präzisem Können und leidenschaftlicher Musikalität: ganz oben mit dabei unter den erstklassigen Ensembles für mittelalterliche Musik. Da gehe ich also gerne mit und trage das Anliegen für die Viecher des Mittelalters auch hierhin.

    Weitere Infos und die Möglichkeit, zu unterstützen, gibt es hier:

    gurhreraynhqvlyz98ty.jpg

    Zur Homepage führt ein Klick: http://musicke-mirth.de/de/das-ensemble-dragma.html

    *sante*

    Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.
    Johann Georg August Galletti (1750-1828)