Konwitschny, Franz (1901-1962)

  • Konwitschny at his Best


    Ich höre gerade den Finalsatz der EROICA... großartig
    Die Box enthält eine absolute Rarität : eine Aufnahme mit Amadeus Webersinke...und zwar das 4. Beethoven Klavierkonzert


    ansonsten bin ich gespannt auf Bruckner 2,5,7 Schostakowitsch 10 + 11, Mendelsohn 3 + Violinkonzert und den Fliegenden Holländer mit DFD, Wunderlich, Frick und Marianne Schech
    noch dabei : 3. Beethoven Klavierkonzert und Chofantasie


    Arnulfus


    Mod Yorick: Von hier Neuerwerbungen (2012) kopiert, am 17. Juni 2020

  • Wikipedia: Franz Konwitschny


    Über das GWO Leipzig habe ich natürlich beizeiten einige seiner Aufnahmen kennengelernt, vor allem Beethoven, Schumann und Reger; über Berlin mit Wagner. Inzwischen gibt es verschiedene Boxen zum Kennenlernen:




    Franz Konwitschny - The Art of Konwitschny (The Mono Recordings) 1950-1959


    Beethoven: Symphonien Nr. 3-5, 9
    +Bruckner: Symphonien Nr. 2 & 4
    +Schostakowitsch: Symphonien Nr. 10 & 11


    Hanne-Lore Kuhse, Eva Fleischer, Rolf Apreck, Hans Kramer, Rundfunkchor Leipzig, Staatskapelle Dresden, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Czech Philharmonic Orchestra, Gewandhausorchester Leipzig, Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig, Franz Konwitschny




    Franz Konwitschny - The Art of Konwitschny (20 CD-Edition) 1950-1962


    Beethoven: Symphonien Nr. 1-9 (Nr. 3-5, 9 in Mono- & Stereoaufnahmen); Die Geschöpfe des Prometheus op. 43; Fidelio-Ouvertüre; Leonore-Ouvertüre Nr. 3; Coriolan-Ouvertüre op. 62; Große Fuge op. 133
    +Schumann: Symphonien Nr. 1-4; Ouvertüre, Scherzo & Finale op. 52; Genoveva-Ouvertüre op. 81; Concertstück F-Dur op. 86; Manfred-Ouvertüre op. 115
    +Bruckner: Symphonien Nr. 2, 4, 5
    +Mendelssohn: Symphonie Nr. 3
    +Mozart: Adagio & Fuge KV 546
    +Brahms: Symphonie Nr. 3


    Hanne-Lore Kuhse, Eva Fleischer, Rolf Apreck, Hans Kramer, Ingeborg Wenglor, Ursula Zollenkopf, Hans-Joachim Rotzsch, Theo Adam, Günter Kootz, Rundfunkchor Leipzig, Staatskapelle Dresden, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Czech Philharmonic Orchestra, Gewandhausorchester Leipzig, Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig, Franz Konwitschny



    The Art of Franz Konwitschny Vol.2 1954-1973


    Beethoven: Symphonie Nr. 3; Klavierkonzerte Nr. 3 & 4
    +Bruckner: Symphonien Nr. 2, 5, 7
    +Mendelssohn: Symphonie Nr. 7; Violinkonzert op. 64
    +Schostakowitsch: Symphonien Nr. 10 & 11
    +Wagner: Der Fliegende Holländer

    Marianne Schech, Dietrich Fischer-Dieskau, Gottlob Frick, Rudolf Schock, Fritz Wunderlich, Günter Kootz, Dieter Zechlin, Amadeus Webersinke, Igor Oistrach, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Gewandhausorchester Leipzig, Staatskapelle Berlin, Staatskapelle Dresden, Franz Konwitschny




    Franz Konwitschny dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig 1959-1961


    Schumann: Symphonien Nr. 1-4; Sinfonietta op. 52; Manfred-Ouvertüre; Genoveva-Ouvertüre; Konzertstück für 4 Hörner & Orchester op. 81
    +Beethoven: Symphonien Nr. 1-9; Klavierkonzert Nr. 5; Die Geschöpfe des Prometheus op. 43; Leonore-Ouvertüren Nr. 1-3; Fidelio-Ouvertüre; Coriolan-Ouvertüre


    Ingeborg Wenglor, Ursula Zollenkopf, Hans-Joachim Rotzsch, Theo Adam, Rundfunkchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Franz Konwitschny

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793