Jetzt im Ohr (2021)

    • Offizieller Beitrag

    CD 1


    Thomas Selle (1599-1663)
    Geistliche Werke "So frewe dich" (Musik aus der Selle-Handschrift der Kirchenbibliothek Salzwedel) [59:51]


    1. SW 68 Kyrie summum teutsch 2:19
    2. SW 60 Nunc dimittis 8:22
    3. SW 35 Ich dancke dem Herrn von gantzem hertzen 9:35
    4. SW 82 Bartold Heiligenmund (1600-1669): Ach ist nicht Ephraim 4:42
    5. SW 37 Misericordias 22:08
    6. SW 120 Das alte Jahr vergangen ist 4:41
    7. SW 8 Johann Steurlein (1546-1630): Das alte Jahr vergangen ist 1:11
    8. SW 48 Philipp Crusius (1597-1676): O Nomen Jesu 3:13
    9. SW 83 Nicolaus Heineccius (1590/91-1660): Allein Got in der Höh 2:32
    10. SW 232 Et cum spiritu 1:01


    Soprano Vocals – Anne Schneider, Julla von Landsberg, Lisa Pawelke

    Tenor Vocals – Benjamin Glaubitz, Florian Sievers), Stephan Scherpe Bass Vocals – Sönke Tams Freier
    Harpsichord, Organ, Harp – Monika Mandelartz
    Harp – Henriette Urban, Lina Zimmermann

    Violin – Laura Fierro, Maja Hunziker, María Carrasco, Rupert Dintinger


    The Muses' Fellows

    Monika Mandelartz

    14. - 16. Mai & 19. - 20. Mai 2020 (Nathan-Söderblom-Kirche, Reinbeck)

    • Offizieller Beitrag


    RICHARD STRAUSS (1864-1949)
    Don Quixote Till Eulenspiegel [64:20]

    Don Quixote Op. 35
    Phantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters, TrV 184 (1897)
    Variations fantastiques sur un thème de caractère chevaleresque
    Fantastic variations on a theme of knightly character
    1 | Introduzione. Mäßiges Zeitmaß 5’54
    Don Quichotte verliert über der Lektüre der Ritterromane seinen Verstand und beschließt, selbst fahrender Ritter zu werden
    Don Quichotte perd la raison après avoir lu trop de romans de chevalerie, et décide de se faire chevalier errant
    Don Quixote loses his sanity after reading novels about knights, and decides to become a knight-errant
    2 | Thema. Mäßig 2’01
    Don Quixote, der Ritter von der traurigen Gestalt / Don Quichotte, chevalier à la Triste Figure
    Don Quixote, Knight of the Doleful Countenance.
    Maggiore
    Sancho Panza
    3 | Variation I. Gemächlich 2’31
    Abenteuer mit den Windmühlen / L’aventure avec les moulins à vent / The adventure with the windmills
    4 | Variation II. Kriegerisch 1’38
    Der Kampf gegen die Hammelherde / Bataille contre les moutons / The battle with the sheep
    5 | Variation III. Mäßiges Zeitmaß 7’09
    Gespräch zwischen dem Ritter und seinem Knappen / Conversation entre le chevalier et son écuyer
    Dialogue between knight and squire
    6 | Variation IV. Etwas breiter 1’55
    Abenteuer mit den Büßern / L’aventure avec les pèlerins / The adventure with the pilgrims
    7 | Variation V. Sehr langsam 4’02
    Die Waffenwache / La veillée d’armes / The knight’s vigil
    8 | Variation VI. Schnell 1’07
    Begegnung mit Dulzinea / Rencontre avec Dulcinée / The meeting with Dulcinea
    9 | Variation VII. Ein wenig ruhiger als vorher 1’09

    10 | Variation VIII. Gemächlich 1’48
    Die Fahrt im venezianischen Nachen / Le voyage sur le bateau enchanté / The voyage in the enchanted boat
    11 | Variation IX. Schnell und stürmisch 1’11
    Kampf gegen die vermeintlichen Zauberer / Le combat contre les prétendus magiciens / The contest with the supposed enchanters
    12 | Variation X. Viel breiter 4’28
    Zweikampf mit dem Ritter vom blanken Mond – Heimkehr des geschlagenen Don Quixote
    Duel contre le chevalier de la Lune Blanche – retour chez lui de Don Quichotte, vaincu
    The duel with the Knight of the White Moon – The defeated Don Quixote’s journey home
    13 | Finale. Sehr ruhig 5’33
    Don Quixotes Tod / La mort de Don Quichotte / Death of Don Quixote


    14 | Till Eulenspiegels lustige Streiche Op. 28 14’35
    Till l’Espiègle / Till Eulenspiegel’s Merry Pranks (1894-95)
    Score: © Edition C. F. Peters Ltd


    15 | Romanze 9’00
    for cello and orchestra, TrV 118 (1883)

    Jean-Guihen Queyras, cello (1-13, 15): Cello by Gioffredo Cappa, 1696, on loan from Mécénat Musical Société Générale
    Tabea Zimmermann, viola (1-13): Viola by Étienne Vatelot, 1980
    Gürzenich-Orchester Köln
    François-Xavier Roth

    Januar, Februar und Juli 2019 (Orchesterprobenzentrum (Salle de répétition du Gürzenich-Orchester), Cologne (Allemagne)

    • Offizieller Beitrag

    CD 2


    Dietrich Buxtehude

    Sämtliche Orgelwerke. Complete Organ Works: Weihnachten - Epiphanias / Christmas - Epiphany


    2-1 Der Tag, Der Ist So Freudenreich 2:55
    2-2 Präludium In C-Dur 5:05
    2-3 Puer Natus In Bethlehem 0:58
    2-4 Präludium In A-Moll 3:44
    2-5 In Dulci Jubilo 1:45
    2-6 Canzonetta In G-Dur 2:06
    2-7 Lobt Gott, Ihr Christen Allzugleich 1:11
    2-8 Präludium In G-Dur 5:21


    Nun Lob, Mein Seel, Den Herrn
    2-9 Versus I 2:01
    2-10 Versus II 2:03
    2-11 Versus III 2:07


    2-12 Wär Gott Nicht Mit Uns Diese Zeit 3:12
    2-13 Toccata In F-Dur 4:47
    2-14 Fuge In B-Dur 4:15
    2-15 Ich Dank Dir Schon Durch Deinen Sohn 4:14
    2-16 Präludium In D-Moll 5:47


    Mit Fried Und Freud Fahr Ich Dahin
    2-17 Versus I 1:42
    2-18 Versus II 1:29
    2-19 Versus III 1:29
    2-20 Versus IV 1:31
    2-21 Versus V 1:50


    Ulrik Spang-Hanssen, Schnitger-Orgel in der Reformierten Kirche zu Noordbroek (Niederlande)

    Oktober 1990

    • Offizieller Beitrag

    CD 2


    Thomas Selle (1599-1663)
    Geistliche Werke "So frewe dich" (Musik aus der Selle-Handschrift der Kirchenbibliothek Salzwedel) [1:04:03]


    1. SW 156 Wie eine Rose 3:22
    2. SW 162 Wie ein Jüngling 2:27
    3. SW 237 Aria 2 3:38
    4. SW 19 Ich suchte des Nachts 8:15
    5. SW 20 So frewe dich Jüngling 5:54
    6. SW 64 Quam pulchra es 7:03
    7. ChF 53 Ut, re, mi 4:01
    8. SW 230 Wie manchesmahl 7:22
    9. SW 236 Aria 1 2:23
    10. SW 117 Heinrich Grimm (1592/93-1637): Liebe du mich 5:18
    11. SW 166 Du bist die Schönste 4:03
    12. SW 231 Jetzt blicken aus des himmel Saal 10:09


    Soprano Vocals – Anne Schneider, Julla von Landsberg, Lisa Pawelke

    Tenor Vocals – Benjamin Glaubitz, Florian Sievers), Stephan Scherpe Bass Vocals – Sönke Tams Freier
    Harpsichord, Organ, Harp – Monika Mandelartz
    Harp – Henriette Urban, Lina Zimmermann

    Violin – Laura Fierro, Maja Hunziker, María Carrasco, Rupert Dintinger


    The Muses' Fellows

    Monika Mandelartz

    14. - 16. Mai & 19. - 20. Mai 2020 (Nathan-Söderblom-Kirche, Reinbeck)

    • Offizieller Beitrag

    CD 3


    Dietrich Buxtehude

    Sämtliche Orgelwerke. Complete Organ Works: Fastenzeit - Mariä Verkündigung / Lent - Annunciation


    3-1 Toccata In D-Moll 6:24
    3-2 Erhalte Uns Herr, Bei Deinem Wort 2:08
    3-3 Toccata In G-Dur 2:34
    3-4 Passacaglia In D-Moll 5:17
    3-5 Christ, Unser Herr, Zum Jordan Kam 4:36
    3-6 Präludium In G-Moll 8:04
    3-7 Nun Lob, Mein Seel, Den Herren 3:49
    3-8 Ein Feste Burg Ist Unser Gott 3:35
    3-9 Mensch, Willst Du Leben Seliglich 2:48
    3-10 Präludium In E-Moll 9:15
    3-11 Canzonetta In A-Moll 2:27
    3-12 Magnificat Primi Toni 3:35
    3-13 Präludium In F-Dur 3:12

    Magnificat Noni Toni
    3-14 Versus I 1:52
    3-15 Versus II 1:45
    3-16 Magnificat Primi Toni 7:12


    Ulrik Spang-Hanssen,

    Schnitger-Orgel in der St. Ludgerikirche zu Norden (Deutschland)
    April 1992

  • Guten Tag


    Jetzt im Ohr:


      


    " Monteverdi und seine Freunde - Vespro da Camera "



    Geistliche und Instrumentalmusik von Claudio Monteverdi, Giovanni Rovetta, Antonio Rigatti und Dario Castello.

    Mit Marie Luise Werneburg, Alexander Schneider, Johannes Gaubitz, Dominik Wörner, der La Capella Ducale und der Musica Fiata.




    Gruß :wink:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard

    «Es ist wurscht, ob das jemand versteht, aber es muss gesagt werden» (Samuel Beckett)

  • ...


    Dieterich Buxtehude / Marie Claire Alain

    Groningen/Martini Kerk/Schnitger - Ahrend/rec. 09/1986


    Daraus Buxtehudes Präludium & Fuge g-Moll, BuxWv 149 im Repeatmodus - ich sage es immer wieder und wiederhole mich gern, die Dame hatte den großen Bogen, Buxtehude und im Übrigen auch z.B. Bach, von französischem Repertoire will ich gar nicht reden, zu interpretieren, im Laufe ihrer langandauernden Karriere verinnerlicht.

    • Offizieller Beitrag

    21Fyk9gUUuL.jpg


    Hieraus:

    CD 19


    Johann Sebastian Bach

    Sonaten für Violine und Cembalo, BWV 1016–1019


    Zuzana Ruzickova, ??? Vgl. im Booklet: "Ein paar Worte zu den Instrumenten"

    Josef Suk, Violine

    5. - 10. März 1969 (Église Protestante [évangélique im Booklet] Allemande, Paris)


    Letzte Nacht: Bach ist das natürlich nicht; die Violine übertönt die Tasten permanent in einem eingängigen, wundervollen Ton der mittleren Mozartzeit.

    • Offizieller Beitrag

    CD 1: Biblical Themes


    Music from the Era of Pieter Bruegel The Elder (Etcetera)


    1 Philippe de Monte: Sancte Joannes Baptista
    2 Giaches de Wert: Vox clamantis
    3 Lambertus De Sayve: Hodie Christus natus est
    4 Johannes Lefebure: Stella quam viderant magi
    5 Giaches de Wert: Vox in Rama
    6 Giaches de Wert: Egressus Jesus
    7 Orlando di Lasso (Lassus): Tristis est anima mea
    8 Orlando di Lasso (Lassus): Quis mihi det
    9 Adrian Willaert: O Crux splendidior
    10 Johannes Lefebure: O Crux splendidior
    11 Orlando di Lasso (Lassus): Aurora lucis rutilat
    12 Johannes Lefebure: Angelus Domini locutus est
    13 Arnold von Bruck: Christ der ist erstanden
    14 Adrian Willaert: Ave virgo
    15 Jacobus Clemens non Papa: Domine quando veneris
    16 Matheo Romero: Libera me, Domine
    17 Giaches de Wert: Saule, Saule
    18 Philippe de Monte: Factum est silentium
    19 Philippe de Monte: O beatum virum Martinum


    Alice Foccroulle, Joris Verdin, Maria-Luz Alvarez, Robert Getchell, Huelgas Ensemble, Netherlands Chamber Choir, BRISK Recorder Quartet Amsterdam, Camerata Trajectina, Capilla Flamenca, Egidius Consort, Egidius Kwartet, Sagittarius, Bart Rodyns u. a.


    Die Zuordnung der Ensembles zu den einzelnen Stücken ist leider kaum nachvollziehbar, Hinweise zu Aufführungsdatum und Aufnahmeort fehlen. Ansonsten ganz, ganz großes Ohrenkino ...

    • Offizieller Beitrag

    CD 4


    Dietrich Buxtehude

    Sämtliche Orgelwerke. Complete Organ Works: Passionszeit - Ostern / Passion - Easter


    4-1 Ciacona In C-Moll 7:09
    4-2 Ach Gott Und Herr 3:45
    4-3 Ach Herr, Mich Armen Sünder 4:17
    4-4 Präludium In E-Dur 6:54
    4-5 Canzonetta In E-Moll 3:43
    4-6 Jesus Christuns, Unser Heiland 2:47
    4-7 Canzona In G-Moll 1:53
    4-8 Fuga In C-Dur 2:56
    4-9 Toccata In F-Dur 7:45
    4-10 Nun Freut Euch, Liebe Christen G'mein 13:43
    4-11 Kommt Her Zu Mir, Spricht Gottes Sohn 3:51
    4-12 Wir Danken Dir, Herr Jesu Christ 2:13
    4-13 Canzona In C-Dur 4:42
    4-14 Präludium In G-Moll 7:27


    Ulrik Spang-Hanssen, Aubertin-Orgel in der Kirche St. Louis zu Vichy (Frankreich)

    Oktober 1991

    • Offizieller Beitrag

    CD 20


    Johann Sebastian Bach

    Tripelkonzert BWV 1044

    Fünftes Brandenburgisches Konzert BWV 1050,


    Zuzana Ruzickova, ??? Vgl. im Booklet: "Ein paar Worte zu den Instrumenten"

    Josef Suk, Violine

    Jean-Pierre Rampal, Flöte

    Prague Soloists

    Eduard Fischer

    29. - 30. Juni 1968 (The Dvořák Hall of Rudolfinum, Prague)

    • Offizieller Beitrag

    CD 18


    Johann Sebastian Bach

    Drei Sonaten für Cello [Viola da Gamba] und Cembalo (BWV 1027–1029)
    Zwei Sonaten für Violine und Cembalo, BWV 1014–1015


    Zuzana Ruzickova, ??? Vgl. im Booklet: "Ein paar Worte zu den Instrumenten"

    Josef Suk, Violine

    Pierre Fournier, Cello

    21. - 30. Mai 1973 (Église Protestante [évangélique im Booklet] Allemande, Paris)

    5. - 10. März 1969 (Église Protestante [évangélique im Booklet] Allemande, Paris)


    Letzte Nacht ...

    • Offizieller Beitrag

    CD 2: Music From The Royal Courts


    Music from the Era of Pieter Bruegel The Elder (Etcetera)


    1 Orlando di Lasso (Lassus): Musica Dei donum
    2 Hubert Waelrant: Musiciens qui chantez
    3 Noe Faignient: Musica aldersoetste Konst
    4 Giaches de Wert: Scherza nel canto e piace
    5 Anonym: Lof toeverlaet Maria, sonder sneven
    6 Nicolas Gombert: Dicite in magni
    7 Jacobus Clemens non Papa: Carole magnus eras
    8 Thomas Crecquillon: Carole magnus erat
    9 Nicolas Payen: Carole cur defles
    10 Nicolas Payen: Quis dabit capiti
    11 Josquin Desprez: Mille Regretz
    12 Luis De Narvaez: Canción über Mille Regretz von Josquin des Préz
    13 Orlando di Lasso (Lassus): Quid vulgo memorant


    Alice Foccroulle, Joris Verdin, Maria-Luz Alvarez, Robert Getchell, Huelgas Ensemble, Netherlands Chamber Choir, BRISK Recorder Quartet Amsterdam, Camerata Trajectina, Capilla Flamenca, Egidius Consort, Egidius Kwartet, Sagittarius, Bart Rodyns u. a.


    Die Zuordnung der Ensembles zu den einzelnen Stücken ist leider kaum nachvollziehbar, Hinweise zu Aufführungsdatum und Aufnahmeort fehlen. Ansonsten ganz, ganz großes Ohrenkino ...

    • Offizieller Beitrag

    CD 5


    Dietrich Buxtehude

    Sämtliche Orgelwerke. Complete Organ Works: Pfingsten - Trinitatis / Whitsun - Trinity


    5-1 Präludium In C-Dur 4:21
    5-2 Nun Bitten Wir Den Heiligen Geist 2:59
    5-3 Toccata In G-Dur 5:02
    5-4 Nun Bitten Wir Den Heiligen Geist 2:53
    5-5 Präambulum In A-Moll 5:11
    5-6 Komm, Heiliger Geist, Herre Gott 3:50
    5-7 Präludium In G-Moll 7:19
    5-8 Komm, Heiliger Geist, Herre Gott 3:40
    5-9 Nun Lob, Mein Seel, Den Herrn 4:12
    5-10 Gott Der Vater Wohn Bei Uns 2:48
    5-11 Präludium In E-Moll 5:20
    5-12 Durch Adams Fall Ist Ganz Verderbt 4:11
    5-13 Danket Dem Herrn, Denn Er Ist Sehr Freundlich 3:50
    5-14 Es Ist Das Heil Uns Kommen Her 2:26
    5-15 Präludium In A-Dur 6:07
    5-16 Ich Dank Dir, Lieber Herre 4:43


    Ulrik Spang-Hanssen, Rapgaëlis-Orgel im Dom zu Roskilde (Dänemark)

    Februar 1993

  •      


    Glenn Gould (1932 - 1982)


    Klavierinterpretation von

    Johann Sebastian Bachs

    - Chromatischer Fantasie d-moll, BWV 903a

    - Fantasie c-moll. BWV 906

    - Fantasie g-moll, BWV 917

    - Fantasie c-moll, BWV 919

    - Neun kleine Preludien BWV 924 - 928 & 930

    - Sechs kleine Preludien BWV 933 - 938

    - Italienisches Konzert BWV 971


    Glenn Gould, Klavier


    Wenn schon Bach am Klavier, dann bitt' shön von Gould!


    Siegfried

    • Offizieller Beitrag

    CD 1 und 2


    Hieraus:

    CD 2 und 3


    Gustav Mahler

    3. Sinfonie d-moll (1902)

    First Part

    1-1 I. Kräftig. Entschieden 33:36
    Second Part
    1-2 II. Tempo Di Menuetto. Sehr Mäßig 10:21
    1-3 III. Comodo. Scherzando. Ohne Hast 16:53
    2-1 IV. Sehr Langsam.Misterioso. Durchaus ppp 9:24
    2-2 V. Lustig Im Tempo Und Keck Im Ausdruck 3:57
    2-3 VI. Langsam. Ruhevoll. Empfunden 22:22


    Birgit Remmert, Kontra-Alt

    Ladies of Birmingham Symphony Orchestra Chorus

    City of Birmingham Symphony Youth Chorus

    City of Birmingham Symphony Orchestra

    Simon Rattle

    Oktober 1997 (Symphony Hall, Birmingham)

    • Offizieller Beitrag


    Peteris Vasks (*1946)
    Oboenkonzert

    +Message für 2 Klaviere, Streicher, Percussion; Lauda für Orchester


    Concerto for Oboe and Orchestra (2018) 33:30
    1 I. Morning pastorale 7:01
    2 II. Scherzando 14:11
    3 III. Evening pastorale 12:17
    Commissioned by the Latvian National Symphony Orchestra with the support of Latvia’s Centenary Celebration Programme.


    4 Message (Vēstījums) for Two Pianos, Strings, and Percussion (1982) 16:08


    5 Lauda for Symphony Orchestra (1985) 19:02


    Albrecht Mayer, oboe (1–3)
    Latvian National Symphony Orchestra
    Andris Poga

    16. – 17. Juli 2020 (Message & Lauda) & 20. – 21. Juli 2020 (Oboe Concerto) (Great Guild Hall, Riga)


    The dirty old Yo wird auf seine alten Tage noch Oboenfan ... :jubel::jubel::jubel: