Jetzt im Ohr (2021)

  • :)

    Auflösung:

    Bachwerke-Verzeichnis 552, Fuge - 3. Teil des Triptychons - insgesamt 36 Takte umfassend, woraus sich die Quersumme 9 ergibt (eben 3 mal 3 - dies ist hier in mehrfacher Hinsicht bedeutsam)

    Komponist: Johann Sebastian Bach

    Interpret: Piet Kee

    Ort: Groningen, St. Martini

    Label: Chandos - Vol. 4 aus der 4 Aufnahmen umfassenden Reihe

    Fazit: geile Aufnahme; im Übrigen auch die Einzige (nach meiner Kenntnis), bei der sich die Produzenten die Mühe gegeben haben, die Fuge zu splitten und jedem der drei Teile einen gesonderten Track zu gönnen - sehr vorbildlich.

    Gillian Weir aus St. Bavo - Section 3, ab 4:18:

    J.S.Bach - Fugue in E Flat Major BWV 552 (by Gillian Weir) - YouTube

    Benjamin Righetti - ab 4:03

    B. RIGHETTI : J. S. BACH, Fuga à 5 pro Organo pleno in Es-dur, BWV 552/2 - YouTube

    Gunther Rost - ab 11:21

    Bach - Prelude and Fugue BWV 552 (Gunther Rost) - YouTube

    :wink:

    • Offizieller Beitrag

    CD 6 [69:10]

    Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    The Complete Piano Sonatas played on period instruments

    Ludwig van Beethoven

    Klaviersonate Nr. 18 Es-Dur op. 31 Nr. 3 (Die Jagd) (1801–1802)
    01. I. Allegro 07:50
    02. II. Scherzo. Allegretto vivace 05:09
    03. III. Menuetto. Moderato e grazioso 03:59
    04. IV. Presto con fuoco 04:51

    Klaviersonate Nr. 24 Fis-Dur op. 78 (1809)
    05. I. Adagio cantabile - Allegro ma non troppo 07:03
    06. II. Allegro vivace 03:18

    Klaviersonate Nr. 25 G-Dur op. 79 (1809)
    07. I. Presto alla tedesca 04:25
    08. II. Andante 02:26
    09. III. Vivace 02:10

    Klaviersonate Nr. 26 Es-Dur op. 81a (Les Adieux – Das Lebewohl) (1809)
    Les Adieux, l’Absence et le Retour
    10. I. Das Lebewohl - Les Adieux (Adagio - Allegro) 06:11
    11. II. Abwesenheit - L’Absence (Andante espressivo)
    III. Das Wiedersehn - Le Retour (Vivacissimamente) 08:54

    Klaviersonate Nr. 27 e-eoll op. 90 (1814)
    12. I. Mit Lebhaftigkeit und durchaus mit Empfindung und Ausdruck 05:24
    13. II. Nicht zu geschwind und sehr singbar vorgetragen 07:28

    Paul Badura-Skoda, Hammerklaviere:

    6 Op. 31 n. 3 Georg Hasska, Vienna c. 1815 12-13 August 1985

    6 Op. 78 Georg Hasska, Vienna c. 1815 21 September 1980
    6 Op. 79 Georg Hasska, Vienna c. 1815 11 August 1985
    6 Op. 81a Georg Hasska, Vienna c. 1815 11-12 August 1985
    6 Op. 90 Georg Hasska, Vienna c. 1815 23 September 1980

    Letzte Nacht ...

    • Offizieller Beitrag

    Georg Friedrich Händel (1685-1759)

    Messiah - HWV 56 (1742)


    Giulia Semenzato soprano
    Benno Schachtner countertenor
    Krystian Adam tenor
    Krešimir Stražanac bass

    Collegium Vocale 1704
    Collegium 1704
    Václav Luks

    März 2018 (Rudolfinum, Prague - Czech Republic)

    musicweb-international.com: Michael Greenhalgh - Rezension

    Klanglich sehr edel. gute Solisten; aber ansonsten weiß ich noch nicht recht; was die Begeisterungsstürme hier in der Gemeinde rechtfertigen sollte ...

  • Johann Kuhnau

    Magnificat C-Dur

    Jan Dismas Zelenka

    Magnificat C-Dur ZWV 107

    Magnificat D-Dur ZWV 108

    Johann Sebastian Bach

    Magnificat D-Dur BWV 243

    Miah Persson, Yukari Nonoshita, Akira Tachikawa, Gerd Türk, Chiyuki Urano

    Bach Collegium Japan

    D: Masaaki Suzuki

    Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

    • Offizieller Beitrag

    Benedetto Marcello

    Geistliche Musik - Conserva me Domine

    Benedetto Marcello
    1 Salmo VIII, Alto Solo, Domine Dominus Noster 12:41

    Giambattista Martini

    2 Ex Tractatu Sancti Augustini Episcopi Super Psalmos. Protexisti Me Deus. Motetto A Cembalo E Salterio Obbligati Per Solo Alto 13:20

    Benedetto Marcello

    Sonata Op. 2, Nr. 3 (9:28)

    3 Adagio 2:44
    4 Allegro 2:31
    5 Adagio 0:47
    6 A Tempo Giusto. Presto 3:26

    Benedetto Marcello

    7 Salmo XV, Alto Solo Con Violoncello, Conserva Me, Domine 13:30

    Melchiorre Chiesa

    Sonata à Due / Saltèro E Basso / Obligato (7:57)
    8 Allegro 3:26
    9 Largo Ma Non Tanto 2:22
    10 Allegro 2:09

    Antonio Sacchini
    11 Lamentazione Seconda Del Giovedi Santo 12:17

    Cello – Patrick Sepec
    Organ – Jürgen Banholzer
    Countertenor Vocals – Terry Wey
    Harp – Lorena Gintoli
    Harpsichord – Andreas Küppers
    Violin – Matthias Müller

    Terry Wey

    La Gioia Armonica

    Jürgen Banholzer

    15.-18. September 2015 (Burgkirche, Nieder-Rosbach)

    Booklet

    klassik-heute.com

    prestomusic.com

    musica-dei-donum.org

    • Offizieller Beitrag

    [Einzelausgabe nicht zu finden]

    Hieraus:

    CD 1 [70:57]

    Michael Haydn

    Symphonies (I)


    Sinfonie Nr. 20, C-Dur, MH 252 (Perger 12) 20:46
    Sinfonie Nr. 36, B-Dur, MH 475 (Perger 28) 9:30

    Sinfonie Nr. 40, F-Dur, MH 507 (Perger 32), Salzburg 1789 15:41

    Sinfonie Nr. 25, G-Dur, MH 334 (Perger 16), siehe 37. Sinfonie (Mozart) 13.40
    Sinfonie Nr. 38, F-Dur, MH 477 (Perger 30) 10:41


    Bournemouth Sinfonietta

    Harold Farberman

    14. & 15. Juni 1983 (Christchurch Priory, Bournemouth)

    1. & 2. Juli 1983 (Wessex Hall, Poole Arts Centre, Poole, UK)

    musicweb-international.com

    • Offizieller Beitrag

    [Einzelausgabe nicht zu finden]

    Hieraus:

    CD 2 [66:53]

    Michael Haydn

    Symphonies (II)

    Sinfonie Nr. 18, C-Dur, MH 188 (Perger 10) 26:42
    Sinfonie Nr. 23, F-Dur, MH 284 (Perger 14) 16:26
    Sinfonie Nr. 28, C-Dur, MH 384 (Perger 19) 23:53

    Bournemouth Sinfonietta

    Harold Farberman

    14. & 15. Juni 1983 (Christchurch Priory, Bournemouth)

    1. & 2. Juli 1983 (Wessex Hall, Poole Arts Centre, Poole, UK)

    musicweb-international.com

    • Offizieller Beitrag

    CD 7 [73:45]

    Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    The Complete Piano Sonatas played on period instruments

    Ludwig van Beethoven

    Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 (Waldstein) (1803)
    01. I. Allegro con brio 10:15
    02. II. Introduzione. Adagio molto. III. Rondo. Allegretto moderato 13:09

    Klaviersonate Nr. 19 g-moll op. 49 Nr. 1 (1795)
    03. I. Andante 04:28
    04. II. Rondo. Allegro 03:31

    Klaviersonate Nr. 20 G-Dur op. 49 Nr. 2 (1795)
    05. I. Allegro ma non troppo 04:32
    06. II. Tempo di Menuetto 03:05

    Klaviersonate Nr. 22 F-Dur op. 54 (1804)
    07. I. In tempo d’un Menuetto 05:35
    08. II. Allegretto 05:48

    Klaviersonate Nr. 23 f-moll op. 57 (Appassionata) (1804)
    09. I. Allegro assai 08:48
    10. II. Andante con moto.
    III. Allegro ma non troppo 14:32

    Paul Badura-Skoda, Hammerklaviere:

    7 Op. 49 n. 1 John Broadwood, London c. 1815 14 August 1985
    7 Op. 49 n. 2 John Broadwood, London c. 1815 14 August 1985
    7 Op. 53 John Broadwood, London c. 1815 20-21 March 1989
    7 Op. 54 John Broadwood, London c. 1815 14-15 August 1985
    7 Op. 57 John Broadwood, London c. 1815 21-22 March 1989

    Letzte Nacht ...

    • Offizieller Beitrag

    Hieraus:

    CD 1

    Johann Sebastian Bach

    Advent Cantatas: BWV36: Schwingt freudig euch empor; BWV 61: Nun komm, der Heiden Heiland I; BWV 62: Nun komm, der Heiden Heiland II


    Schwingt Freudig Euch Empor, BWV 36
    1 Chorus: Schwingt Freudig Euch Empor Zu Den Erhabenen Sternen 4:00
    2 Choral: Nun Komm, Der Heiden Heiland 3:31
    3 Aria, Tenor: Die Liebe Zieht Mit Sanften Schritten 5:57
    4 Choral: Zwingt Die Saiten In Cythara 1:22
    5 Aria, Bass: Willkommen, Werter Schatz! 3:36
    6 Choral, Tenor: Der Du Bist Dem Vater Gleich 1:47
    7 Aria, Soprano: Auch Mit Gedämpften, Schwachen Stimmen 8:36
    8 Choral: Lob Sei Gott Dem Vater Ton 0:36

    Nun Komm Der Heiden Heiland, BWV 61
    9 Ouvertüre: Nun Komm, Der Heiden Heiland 3:18
    10 Recitativo, Tenor: Der Heiland Ist Gekommen 1:32
    11 Aria, Tenor: Komm, Jesu, Komm Zu Deiner Kirche 3:24
    12 Recitativo, Bass: "Siehe, Ich Stehe Vor Der Tür Und Klopfe An" 0:59
    13 Recitativo, Soprano: Öffne Dich, Mein Ganzes Herze 4:13
    14 Choral: Amen, Amen! 0:48

    Nun Komm, Der Heiden Heiland, BWV 62
    15 Choral: Nun Komm, Der Heiden Heiland 4:42
    16 Aria, Tenor: Bewundert, O Menschen, Dies Grosse Geheimnis: 6:51
    17 Recitativo Bass: So Geht Aus Gottes Herrlichkeit Und Thron 0:50
    18 Aria, Bass: Streite, Siege, Starker Held! 4:48
    19 Recitativo Soprano + Alto: Wir Ehren Diese Herrlichkeit 0:53
    20 Choral: Lob Sei Gott Dem Vater Ton 0:35

    Sibylla Rubens (Soprano)

    Peter Kooy (Bass)

    Christoph Prégardien (Tenor)

    Sarah Connolly (Mezzosopran)

    Collegium Vocale Gent

    Philippe Herreweghe

    November 1996

    • Offizieller Beitrag

    61NOYw2pQIL.jpg

    Hieraus:

    CD 2

    Johann Sebastian Bach

    Christmas Cantatas: Cantatas BWV 91, BWV 121, BWV 133

    "Gelobet seist du, Jesu Christ" BWV 91
    1 Gelobet seist du, Jesu Christ" 2:57
    2 Der Glanz der höchsten Herrlichkeit 1:51
    3 Gott, dem der Erden Kreis zu klein 2:47
    4 O Christenheit! 1:16
    5 Die Armut, so Gott auf sich nimmt 6:54
    6 Das hat er alles uns getan 0:48

    "Christum wir sollen loben schon" BWV 121
    7 Christum wir sollen loben schon 2:44
    8 O du von Gott erhöhte Kreatur 5:39
    9 Der Gnade unermeßlichs Wesen 1:17
    10 Johannis freudenvolles Springen 7:27
    11 Doch wie erblickt es dich in deiner Krippen 0:58
    12 Lob, Ehr und Dank sei dir gesagt 0:58

    "Ich freue mich in dir" BWV 133
    13 Ich freue mich in dir 4:14
    14 Getrost! es faßt ein heiliger Leib 4:33
    15 Ein Adam mag sich voller Schrecken 1:04
    16 Wie lieblich klingt es in den Ohren 7:34
    17 Wohlan! Des Todes Furcht und Schmerz 0:59
    18 Wohlan, so will ich 1:07

    Sopranos: Dorothee Blotzky-Mields, Carolyn Sampson

    Alto: Ingeborg Danz

    Tenor: Mark Padmore

    Basses: Peter Kooy, Sebastian Noack

    Collegium Vocale Gent

    Philippe Herreweghe

    Dezember 2001 (Conservatoire de Liège, Belgium)

  • Johann Sebastian Bach

    Magnificat BWV 243

    Schilling, Pitzinger, Marten, Gröschel

    Singgemeinschaft Rudolf Lamy

    Solisten-Vereinigung der Bachwoche Ansbach

    D: Ferdinand Leitner

    Unser *opi* nahm *opi*-um - Bumms! fiel unser *opi* um.

  • Eric Zivian, Hammerflügel Franz Rausch, Wien 1841, ????

    Richtig, auch ohne Fragezeichen.

    Eben das Instrument, das Eric Zivian 2020/2021 für seine Einspielung des Beethovenschen Solo-C.-Sonatenkosmos teilweise (z.B. op. 111, anders z.B. op 27 Nr. 2 - Dulcken (Wien, 1795) Kopie aus den 1980ern, Paul Poletti & Janine Johnson) verwendet hat (live and unedited). Welches Instrument für welche Sonate im Einzelnen verwendet worden ist, müsste ich noch überprüfen.

    • Offizieller Beitrag

    Lieber Max, ich hatte dich kürzlich gebeten; bei Zitaten, die Jahre zurückliegen und aus anderen Threads stammen; die Herkunft und den Kontext mit anzugeben. Vielleicht hast du es überlesen; daher hier noch einmal die Bitte.

    • Offizieller Beitrag

    Johann Sebastian Bach

    Weihnachtsoratorium BWV 248 (1734-35)

    Michael Chance, Alt
    Peter Kooy, Bass
    Barbara Schlick, Sopran
    Howard Crook, Tenor

    Collegium Vocale Gent
    Philippe Herreweghe
    3.-10. Januar 1989 (Minderbroederskerk, Ghent)

    Seit einigen jahren mein liebstes opi-WO ...

  •      

    Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

    Weihnachtsoratorium

    Arrangement für vier Solisten, Keyboard, Gitarre, E-Gitarre, Trompete, vier Violinen, vier Violas, Violoncello und Kontrabass

    Johanne Winkel, Sopran

    Truike van der Poel, Alt

    Benjamin Glaubitz, Tenor

    Dominik Köninger

    Ensemble Resonanz

    Eine um die Hälfte gekürzte Weihnachtsoratorium in kammermusikalischer Besetzung von angenehmer Kürze und noch viel angenehmerer Leichtigkeit. Und das Plattencover ist auch wunderschön!

    Siegfried