HWV 56 - Messiah (1742) und seine Liebhaber

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ich stelle gerade mit Schrecken fest, dass ich im Gegensatz zu den entsprechenden Threads bei Bach beim Hauptwerk Händels diskografisch stark unterbesetzt bin:


    - Hogwood (1979)

    - Harnoncourt (1982)

    - The Scholars Baroque Ensemble (1992)

    - Christie (1993)
    - Suzuki (1996)

    - Minkowski (1997)

    - Katschner (2004) [teutsch]

    - Harnoncourt (2005)

    - Higginbottom (2006)

    - Jacobs (2006)

    - Christophers (2007)

    - Bernius (2008)

    - Cleobury (2009)

    - Haïm (2013)


    Noch nicht vollständig und die meisten omi-Sachen muss ich ohnehin erst noch zusammensuchen; aber ich muss dennoch dringend sehen, wie ich diese unverzeihlich kurze Liste erweitere!?

  • Noch und vollständig und die meisten omi-Sachen muss ich ohnehin erst noch zusammensuchen; aber ich muss dennoch dringend sehen, wie ich diese unverzeihlich kurze Liste erweitere!?

    Von den OPI-Einspielungen kann ich dir noch folgende empfehlen:



    Die mit Abstand beste Einspielung des Mozart-Arrangements und eine der besten Messias-Einspielungen allgemein.


    und die:


      


    der war vor gut 30 Jahren meine erste OPI-Aufnahme des Messias und mit Verlaub, sie ist immer noch konkurrenzfähig.


    Von den OMI-Einspielungen ragen neben den zwei Richter-Aufnahmen das Goosens-Arangement unter Beecham und Bernsteins Aufnahme heraus, ja und die von Scherchen. Der Rest verbreitet gepflegte Langeweile.


    Siegfried

  • Stachelt unseren lieben Freund doch nicht noch an :boese:

    Er wird auch ohne Eure Anfeuerung schreckliche Verheerungen in den Messiah -Lagerbeständen aller Neu-und Gebrauchtplattenhändler anrichten...

    Nehmt bitte Eure gesamtgesellschaftliche Verantwortung wahr : die Speditionsbranche pfeift auf dem letzten Loch, es fehlen allerorten LKW-Fahrer und in dieser gesamteuropäischen Krise ermutigt Ihr Yorick, die Lücken in seinen Messiah- Beständen zu schliessen...,


    Schämt Euch! *neee*

    More money, faster horses, younger women and older whiskey

    irischer Trinkspruch

  • Er wird auch ohne Eure Anfeuerung schreckliche Verheerungen in den Messiah -Lagerbeständen aller Neu-und Gebrauchtplattenhändler anrichten...

    Ich gestehe, dass ich in den vergangenen Wochen uneingeschränkt eigennützig ausschließlich meine eigene Messiasversorgung in meinem persönlichen Fokus hatte - ich schäme mich zutiefst.


    :( :umfall:

  • Richter, dt., 4**

    Richter, UK.,*

    Parrott*

    McCreesh*

    Koopman* (vor Jahrzehnten auch als LP-Edition; inzwischen den Weg alles Vergänglichen gegangen)

    Harnoncourt 1.*

    Minkowski* - auch als Qs*

    Scholars, 1**

    Mackerras*

    Christie, 3**

    Pinnock*

    Somary (Händel-Edition - zusammen mit 38 weiteren Tonträgern), 2**

    und soeben noch von Steinaecker* (via Ebay/MM; EHZ: "sehr gut")


    * innerhalb der vergangenen drei Wochen erworben

    ** vermutliche Reihenfolge des Erwerbs - 1 ... 4, seit etwa Mitte der 90er