Jetzt auf den Augen - Filme (2022)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ein Besuch bei Tante Wiki zeigt, dass es sich zumeist auch um ausgewiesene Theaterdarsteller (in prominenten Rollen und an zentralen Orten) handelt, was diesem "Kammerspiel" wahrscheinlich zugute kommt.

    Absolut. Noch wichtiger aber ist eben, dass der deutsche Michel sie kennt.

    Ob da angesichts der eher dürftigen Quellenlage die eine oder andere Figur in Details überzeichnet wird oder nicht, interessiert mich eigentlich nicht sonderlich. Was haben wir denn? Da gibt es das Protokoll der Wannseekonferenz, die Aussagen Eichmanns in Jerusalem, Vernehmungen einiger Konferenzteilnehmer mit Robert M. W. Kempner. Das wäre es wohl. Insoweit mögen Details hinsichtlich der Darstellung einzelner Teilnehmer dieser Konferenz meinetwegen der Phantasie der Theater-, TV- und Kinomacher vorbehalten bleiben.

    Mich interessiert das aber und beim "Chef" handelt es sich schließlich um die wichtigste Figur, die historisch genau erforscht ist. Das hat ja mit den Spielszenen wenig zu tun.

  • Vielleicht hätte man einmal die weibliche Schreibkraft hinsichtlich der Beiträge der einzelnen Teilnehmer dieses Treffens effektiv befragen sollen. Welches Interesse hätte sie haben sollen ihre Rolle in ein positives Licht zu stellen?

  • Gewisse Aspekte sind aus meiner Sicht als Einzelheitenfanatiker wenig zufriedenstellend, z.B.


    • wenn auf dem Kragenspiegel Heydrichs vermutlich ein Stern fehlt oder
    • wenn ein Untersturmführer als Hauptsturmführer angeredet wird, ich habe jedenfalls nur drei Sterne ohne Doppelbalken erkennen können.


    Oder täusche ich mich?

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Gewisse Aspekte sind aus meiner Sicht als Einzelheitenfanatiker wenig zufriedenstellend, z.B.


    • wenn auf dem Kragenspiegel Heydrichs vermutlich ein Stern fehlt oder
    • wenn ein Untersturmführer als Hauptsturmführer angeredet wird, ich habe jedenfalls nur drei Sterne ohne Doppelbalken erkennen können.


    Oder täusche ich mich?

    Nein, hast du beides richtig gesehen. Der SS-Mann, der sich in der Küche laben soll, ist Untersturmführer laut Spiegel und Heydrich wurde bereits 1941 zum Obergruppenführer befördert.