Wer kennt ... ?

  • Jede Menge ...


    Schau mal im Bearbeitungs-Thread (gefühlt sollte da was stehen ...)

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790

  • Vermutlich wird diese Aufnahme niemand kennen - oder etwa doch?



    Steffen Schleiermacher: Nach Markus. Passion


    Gesine Adler, Sopran

    Britta Schwarz, Alt

    Eric Stoklossa, Tenor

    Dirk Schmidt, Bass

    Collegium Vocale Leipzig

    Merseburger Hofmusik

    Leitung: Michael Schönheit


    Aufzeichnung der Uraufführung vom 11. September 2016 anläßlich der Merseburger Orgeltage (Dom zu Merseburg)


    Neugierug gemacht hat mich dieser Beitrag des Dlf, wo u.a. zu lesen ist:


    "Zwar gibt es da keine Kompromisse etwa im Sinne einer pseudo-barocken Stilistik; wohl aber, wie der Journalist Peter Korfmacher als Ohrenzeuge der Uraufführung vor einem knappen Jahr schrieb, eine „rätselhafte Sicherheit“, mit der Schleiermacher „an den Nahtstellen zu Bach dessen Gestus, emotionalen Gehalt und Farbe aufnimmt und sie ins Heute trägt“. Auch vom „großen Verstummen“ des Todes als einem der Leitthemen dieser wie jeder Passion schreibt Korfmacher und davon, mit welcher stillen Erschütterung die Hörer diese „zweieinviertel Stunden zwischen den Zeiten“ erlebten."


    Auf der Seite des Labels - Paschen Records - werden Hörschnipsel sämtlicher Tracks zum Nachhören angeboten.

  • Die Geschehnisse, die sich in der Nacht vom 14. auf den 15.11.1959 in Holcomb/Kansas bei der Familie Clutter ereigneten, sind uns allen ja bestens bekannt. Wer noch etwas unsicher ist, möge hier nachlesen. Truman Capote verarbeitete das Geschehen in seinem Dokumentarbestseller In Cold Blood - wahrheitsgemäßer Bericht über einen mehrfachen Mord und seine Folgen.


    Die Entstehungsgeschichte des Romans wurde mindestens zweimal verfilmt, u.a. mit Toby Jones in der Rolle des Truman Capote - daher, kennt jemand diesen Film? Gern gesehen sind auch Vergleiche zu der Verfilmung mit Philip Seymour Hoffman.


    Kaltes Blut – Auf den Spuren von Truman Capote, R. Douglas McGrath, USA 2006