Wer kennt ... ?

  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793







  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Na ja, ich habe Schwierigkeiten mit seiner Weihnachtsmusik; nicht aber mit den Epiphanias-Kantaten ... seltsam ...

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793




  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Kennt jemand eine dieser „Geisterbräute“?



    Oder ggfs. noch andere? Originalsprache wäre mir wichtig.

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)




  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793


  • "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Entgeisternd: die damalige Begeisterung des Publikums spiegelt sich irgendwie in der Anzahl der verfügbaren (?) Aufnahmen nicht so recht wieder ... jetzt gilt es noch herauszufinden, wer am besten Zusammengebraut hat.


    *yepp*

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)

  • Du langweilst dich wohl, Yorick...;)

    No ... *wind*

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793


  • Bereit, wenn sie es sind, Master Ulli ... *yes*

    "Je edler das Ding und je allmächtiger, desto fürchterlicher und teuflischer ist der Mißbrauch. Brand und Ueberschwemmung, die schädlichen Wirkungen von Feuer und Wasser, sind nichts gegen das Unheil, das die Vernunft stiften wird – wohl zu merken, die Vernunft ohne Gefühl, wie sie nach den Merkmahlen dieser Zeit uns bevorsteht …“ Georg Forster aus Paris an seine Frau am 16. April 1793

  • Fairmutlich werde ich mir auch diese noch zulegen müssen, um dann - hoffentlich - dem Gejaule der Sopranistin (bei Meister) entkommen zu können ...

    Nun stehe ich vor der Pforte meines Glückes – verliere es auf ewig, wenn ich diesmal nicht Gebrauch davon machen kann.

    W. A. Mozart an Michael Puchberg, Wien Anfang April 1790


    Plaudite, amici, comedia finita est. Finis coronat virus. (Covid)

  • Selbst der Krumbholc aus 1961 (Stereo, AAD) ist noch erhältlich, wie auch einige andere Aufnahmen, die hier noch nicht gezeigt worden sind, Tiboris, Belohlavek (in verschiedenen Ausgaben, auch verboxt: Dvorak, Sacred Works and Cantatas) und Valek.


    (auch als Download)


    Wollte ich mir eine Aufnahme dieses Werkes zulegen, legte ich Wert auf muttersprachliche Vokalisten/Vokalistinnen, ein tschechisches Orchester und Dirigent, Aufführung in tschechischer Sprache naklar, meinetwegen auch live.


    Mit anderen Worten, für Albrecht oder mehr noch Meister hätte ich mich wohl nicht entschieden, vielleicht for


    Jiri Belohlavek


    Eva Urbanova (The Maiden)

    Ludovit Ludha (The Spectre)

    Ivan Kusnjer (Storyteller)


    Prague Symphony Orchestra

    Prague Philharmonic Choir


    Rec. 1995


    oder


    Jaroslav Krombholc


    Drahomira Tikalova (The Maiden)

    Beno Blachut (The Spectre)

    Ladislav Mraz (Storyteller)


    Czech Philharmonic Orchestra

    Prague Philharmonic Choir


    Rec. 1961


    :?:


    Die Hörschnipsel der 61erAufnahme hören sich (auch technisch) durchaus recht reizvoll an und übertrieben vibratösen Sopranistinnengesang

    nehme ich nicht wahr, jedenfalls im Vergleich zu Meister.

  • Kennt jemand diese Box?



    Ravi Shankar spielt - es handelt sich um eine Zusammenfassung der nachfolgenden Alben:


    Three Ragas - 1956

    India's Master Musician - 1958

    Music Of India - Ragas & Talas - 1959

    The Sounds Of India - 1960

    Improvisations - 1962

    India's Most Distinguished Musician In Concert - 1962