Beiträge von Yorick


    Erwin Schulhoff

    Konzert f.Klavier & kleines Orchester (1923) (18:19)


    1 Molto Sostenuto 5:30
    2 Sostenuto 6:08
    3 Allegro Alla Jazz 6:41


    Béla Bartók

    Konzert für Orchester Sz 116 (BB 123) (38:47)


    4 I Introduzione (Andante Non Troppo) 10:02
    5 II Giuoco Delle Coppie (Allegretto Scherzando) 6:35
    6 III Elegia (Andante Non Troppo) 7:49
    7 IV Intermezzo Interotto (Allegretto) 4:16
    8 V Finale (Pesante - Presto) 10:05


    Emma Schmidt, Klavier

    Philh. Staatsorchester Bremen

    Günter Neuhold

    8. und 9. Januar 1996 (Die Glocke, Bremen)


    Hieraus:

    CD 3


    Erwin Schulhoff

    Streichquartette


    Streichquartett Nr. 1 (1924)

    Presto Con Fuoco 2:19
    2 Allegretto Con Moto E Con Malinconia Grotesca 4:16
    3 Allegro Giocoso Alla Slovacca 2:57
    4 Andante Molto Sostenuto 6:21


    Streichquartett Nr. 2 (1925)

    5 Allegro Agitato 3:23

    6 Tema Con Variazioni. Moderato 6:00

    7 Allegro Gajo 2:40

    8 Finale. Andante Quasi Introduzione 5:59


    Stücke für Streichquartett Nr. 1-5 (1923)

    9 Alla Valse Viennese 1:46
    10 Alla Serenata 2:46
    11 Alla Czeca 1:33
    12 Alla Tango 3:35
    13 Alla Tarantella 2:38


    Petersen Quartett

    April und September 1992 (Funkhaus Berlin, Saal 1)


    So weihnachtlich ist mir ...


    Anne Sofie von Otter - Terezin (Theresienstadt)


    Lieder jüdischer Komponisten, die im Konzentrationslager Theresienstadt geschrieben wurden.


    Haas: 4 Lieder nach chinesischen Dichtern
    +Kalman: Terezin-Lied
    +Krasa: Ctyrversi (Vierzeilengedicht); Vzruseni (Empfindung); Pratele (Die Freunde)
    +Roman: Karussell
    +Schulhoff: Sonate für Violine solo
    +A. Strauss: Ich weiß bestimmt, ich werd dich wiedersehn
    +Svenk: Vsechno jde!; Pod destnikem
    +Taube: Ein jüdisches Kind
    +Ullmann: Berjoksele aus "Drei jiddische Lieder" op. 53; Sonnets de Louize Labane op. 34 Nr. 5, 7, 8
    +I. Weber: Ich wandre durch Theresienstadt; Ade, Kamerad!; Und der Regen rinnt; Wiegala


    Anne Sofie von Otter (Mezzo-Sopran)

    Christian Gerhaher (Bariton)

    Bengt Forsberg (Klavier)

    Gerold Huber (Klavier)
    2006


    Tracklist



    Hieraus:

    CD 14


    Boris Tschaikowski

    Konzert für Klavier und Orchester (1971) (34:39)


    1 I 5:45

    2 II 8:49

    3 III 6:40

    4 IV 6:57

    5 V 6:28


    Olga Solovieva (piano)

    Russian Academy of Music Chamber Orchestra

    Timur Mynbaev

    12. Mai 2005 (Mosfilm Studio, Moskau)


    Alexander Mossolow
    Klavierkonzert Nr.1 op.14 (1927)


    I. Andante Lugubre (Lento) 9:00
    II. Tema Con Concertini (Lento Sostenuto) 11:22
    III. Allegro (Molto Marcato) 4:27


    Steffen Schleiermacher (piano)

    Berlin Radio Symphony Orchestra

    Johannes Kalitzke Februar 2014 (Haus des Rundfunks, Berlin)


    Claudio Monteverdi

    Vespro della beata vergine (Marienvesper) da concerto composta sopra canti fermi (1610)


    Amarcord

    Lautten Compagney

    Wolfgang Katschner 6.-9. Oktober 2013 und 23.-24. April 2014 (Jesus Christus Kirche, Berlin, Dahlem)


    Tracklist


    Von all meinen Aufnahmen der Vespro klingt die am Eigenartigsten ...


    Ludwig van Beethoven

    Sonate für Violoncello und Clavier Nr. 1 F-Dur op. 5 Nr. 1

    Sonate für Violoncello und Clavier Nr. 2 g-moll op. 5 Nr. 2

    12 Variationen über ein Thema aus Händels Judas Maccabäus G-Dur WoO 45


    Jarosław Thiel, wiolonczela Bastian Muthesius, 2004 nach Stradivarius „Servais”, 1701

    Katarzyna Drogosz, fortepiano anonyme Kopie nach Joh. Andreas Stein c1780

    3.–4. Mai 2014 (Witold Lutosławski Concert Studio of the Polish Radio in Warsaw,)


    Booklet


    Letzte Nacht ... RE: Jetzt im Ohr (2020)


    Thomaskantor Günther Ramin, Orgel


    Johann Sebastian Bach

    Passacaglia und Fuge in c-Moll BWV 582 / Herzlich tut mich verlangen BWV 727 / Das alte Jahr vergangen ist (Orgel-Büchlein) BWV 614 /

    In dulci jubilo (Orgel-Büchlein) BWV 608


    Johann Pachelbel

    Ciacona in f-Moll


    Dieterich Buxtehude

    Choralbearbeitung „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ BuxWV 223


    Max Reger

    Introduction und Passacaglia in d-Moll op. deest


    Günther Ramin

    Freie Improvisation über gegebene Themen


    Live-Mitschnitte: an der G.-F.-Steinmeyer-Orgel (1936: 71/IV/P/el. Traktur); im großen Sendesaal des Wiener Funkhauses (1940); an der großen Sauer-Orgel der Thomaskirche zu Leipzig (1941); am Positiv von Karl Kemper in der Thomaskirche zu Leipzig (1936)


    Günter Ramin; Orgel
    1936-41



    Weil es so schön war, noch einmal ...


    Hieraus:

    CD 13


    Dmitri Schostakowitsch

    Klavierkonzert Nr. 1 c-moll op. 35 – für Klavier, Trompete und Streichorchester (1933)

    Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur op. 102 (1957)


    Boris Giltburg, Klavier

    Rhys Owens, Trompete

    Royal Liverpool Philharmonic Orchestra

    Vasily Petrenko

    21., 22. und 25 Januar 2016 (Philharmonic Hall, Liverpool, UK)Die nagelneuste Scheibe in der Box und noch dazu eine der Extraklasse ...


    Streichquartette Vol.1: Streichquartette Nr. 3 op. 26 "Quatuor slave" & Nr. 5 op. 70


    Utrecht String Quartet
    2003



    Streichquartette Vol.2: Streichquartette Nr. 2 op. 10 & Nr. 4 op. 64
    +Elegie op. 105


    Utrecht String Quartet
    2004



    Streichquartette Vol.3: Suite op. 35 für Streichquartett; Streichquintett op. 39


    Michael Stirling

    Utrecht String Quartet
    2006/2008



    Streichquartette Vol.4: Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 106 (1920/21) und 5 Novelletten für Streichquartett op. 15 (1881)


    Utrecht String Quartet

    rel. 2011




    Streichquartette Vol.5: Streichquartette Nr. 1 & 7


    Utrecht String Quartet
    2011

    Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 1 (1881/82)
    Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 10 (1883/84)
    Streichquartett Nr. 3 G-Dur op. 26 „Quatuor slave“ (1886–1888)
    Streichquartett Nr. 4 a-Moll op. 64 (1894)
    Streichquartett Nr. 5 d-Moll op. 70 (1898)
    Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 106 (1920/21)
    Streichquartett Nr. 7 C-Dur op. 107 (1930)
    5 Novelletten für Streichquartett op. 15 (1881)


    Fünf Stücke - für Streichquartett, 1879-81

    Streichquartett auf den Namen B-LA-F B-Dur - mit Rimsky-Korsakow, Ljadow und Borodin, 1887/88

    Suite C-Dur op. 35 - für Streichquartett, 1887-91

    Thema und Variationen g-moll - für Streichquartett, 1895, revidiert 1917 für Streichorchester

    Zwei Sätze für Streichquartett - als Beitrag zu der Sammlung "Les Vendredis", 1898 und 1898/99, mit Rimsky-Korsakow, Borodin, Ljadow u.a.

    Elegie d-moll op. 105 - für Streichquartett, 1928


    Ich weiß nicht, ob man die einzelnen Werke für Streichquartett, die nicht wirklich als "echtes" nummeriert sind, mit aufführt?